QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
15.11.2017
Radio - DAB+

UKW-Nachfolger „DAB+“ macht auch das Autoradio zukunftssicher

Wer auf der Suche nach einem Gebraucht- oder Neuwagen ist, sollte darauf achten, dass das Soundsystem oder Autoradio über DAB+ Digitalradio-Empfang verfügt oder DAB+ nachgerüstet werden kann, rät das Digitalradio Büro Deutschland. Denn DAB+ ist der digitale Nachfolger von UKW, auf den viele Länder in Europa setzen. Ein klarer, digitaler Empfang – das geht ganz einfach mit DAB+ für das neue Autoradio.

mehr 15.11.2017
15.11.2017
Radio

RAS beschließt UKW-Abschaltung in Südtirol – Los geht’s bereits ab 5. Dezember

Da die DAB-Sendenetze der RAS 99,3 Prozent der Südtiroler Bevölkerung erreichen, hat die Landesregierung den Plan zur Abschaltung von UKW-Sendeanlagen genehmigt. Das teilte die Rundfunkanstalt des Landes Südtirol am 14. November mit. Los geht’s ab 5. Dezember. Denn ab dann werden bereits die UKW-Sendeanlagen der RAS mit den drei ORF-Hörfunkprogrammen (Ö1, ORF-Radio Tirol, Ö3) abgeschaltet, hieß es weiter.

mehr 15.11.2017
14.11.2017
Radio - DAB+

Antenne Deutschland begrüßt Bestätigung durch Medienanstalten

Antenne Deutschland hat die nochmalige Bestätigung der Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Medienanstalten für den Plattformbetreiber des geplanten 2. nationalen Digitalradio-Multiplex in Deutschland begrüßt. Die GVK hat in der Sitzung am 14. November, seine Entscheidung vom 6. Juni 2017 nochmals der Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Konsortium der Absolut Digital GmbH & Co. KG und der MEDIA BROADCAST Digital Radio GmbH bestätigt.

mehr 14.11.2017
14.11.2017
Radio - DAB+

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: GVK bestätigt Antenne Deutschland als neuen ...

Die Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Medienanstalten hat in ihrer Sitzung am 14. November, in München die Antenne Deutschland GmbH & Co. KG als neuen Plattformanbieter des zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex bestätigt.

mehr 14.11.2017
14.11.2017
Radio

N-JOY startet neue Sendereihe für elektronische Musik

Freunde der elektronischen Musik haben einen neuen Pflicht-Termin. Denn ab 15. November präsentiert N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, jeden Mittwochabend ab 22.00 Uhr die neue Sendereihe „N-JOY Club“. Die musikalische Vielfalt der Show reicht von Deep House über Future House und Tropical House bis zu Tech House und Downtempo.

mehr 14.11.2017
10.11.2017
Radio

RPR1. startet neue Daily Comedy – Empfang jetzt auch via DAB+ in RLP

Der private Hörfunksender RPR1. kündigt zum 13. November den Start ein neues Format Morningshow an, das den Hörern den ganzen Tag im Kopf – oder eher, im Ohr – bleiben soll. „Die Ohrwürmerz“, so heißt die neue Daily Comedy und sie hält, was ihr Name verspricht. Der Kanal kann seit Ende Oktober neben UKW und Internet in Rheinland-Pfalz via Digitalradio DAB+ empfangen werden (InfoDigital berichtete).

mehr 10.11.2017
09.11.2017
Digitale Welt - Apps

Beta-App für "Klassik Radio Select" Streaming-Dienst veröffentlicht

Der Hörfunksender Klassik Radio hat die Beta-Version seiner App „Klassik Radio Select“ für das künftige Pay-Radio-Paket auf Android und iOS-Geräten online gestellt, um interessierten Nutzern die Möglichkeit zu geben, den neuen Streaming Service Klassik Radio Select noch vor dem offiziellen Start kostenlos zu testen. Der Streaming-Dienst soll künftig 5,99 Euro pro Monat kosten und bietet über 100 redaktionell betreute, werbefreie Musikprogramme verschiedener Genres wie Klassik, Oper, Filmmusik, Jazz und Lounge (InfoDigital berichtete).

mehr 09.11.2017
08.11.2017
Radio

MDR plant Verkehrsservice mit aktuellen Infos zum Bahnverkehr

Der Mitteldeutsche Rundfunk will seinen Verkehrsservice weiter ausbauen und künftig auch Bahnreisende im Falle von Störungen direkt aus der Leitstelle von DB Regio mit Infos über Störungsmeldungen versorgen, kündigte der MDR am 8. November an.

mehr 08.11.2017
08.11.2017
Radio - DAB+

LMS: Noch mehr Veranstalter an DAB+-Verbreitung im Saarland interessiert

Neben den am 2. November bekanntgegebenen Anbietern, haben nun auch die MSM Medien Saar Mosel GmbH Interesse an der Verbreitung von zwei Hörfunkprogrammen, einem landesweiten Hörfunk-Musiksender im AC-Format und einem landesweiten Dauer-Hörfunk-Infokanal, sowie der Verein Association Musique sans Frontières mit seinem Programm „Radio Melodie“ zwischenzeitlich Interesse an einer Digitalradio-Versorgung im Saarland signalisiert. Das gab die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) am 8. November bekannt.

mehr 08.11.2017
06.11.2017
Radio

Radio Horeb gründet „Radio Horeb - Team Deutschland“

Der bundesweite christliche Radiosender „Radio Horeb“ stellt seine PR-Arbeit auf grundlegend neue Füße. Horeb-Geschäftsführer Peter Sonneborn bezeichnete am 5. November 2017 die Gründung der PR-Organisation „Radio Horeb - Team Deutschland“ als „vollkommen neuen und einmaligen Ansatz“ in der deutschen Radiogeschichte.

mehr 06.11.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 11/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.