DAUN, 31.10.2019 - 10:05 Uhr
Radio - DAB+

60. Standort: Der BR startet DAB+ in Isen in Oberbayern

Der Bayerische Rundfunk nimmt am 31. Oktober 2019 den neuen DAB+ Senderstandort Isen im Landkreis Erding in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang der landesweiten und regionalen DAB+ Programme in den Gemeinden Dorfen, Haag in Oberbayern, Isen, Lengdorf, Maitenbeth und Sankt Wolfgang sowie auf der neuen Isental-Autobahn.

Der BR nimmt dazu am Sender Isen zwei Sendeanlagen für die digitalen BR-Programme und privaten Radioprogramme auf Kanal 11 D (bayernweites Netz) und Kanal 10 A (Regionalnetz Oberbayern-Schwaben) in Betrieb.

Die Hörerinnen und Hörer in den Gemeinden rund um den Sender Isen können das landesweite Programmangebot mit einem DAB+ Radio nun auch innerhalb von Gebäuden gut empfangen. Es wird empfohlen, dafür einen automatischen Sendersuchlauf am DAB+ Radio zu starten, sofern die Programme bisher noch nicht gelistet sind. Auf dem neuen Abschnitt der Bundesautobahn A94 durch das Isental ist ab 31. Oktober ebenfalls ein einwandfreier mobiler DAB+ Empfang möglich.

Größere Programmvielfalt

Unter anderem ist dann auch die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat in der Region über DAB+ verfügbar; das beliebte Programm hat sich innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Digitalprogramm des BR entwickelt. Auch die anderen digitalen Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks können mit einem DAB+ Radio empfangen werden: PULS, das junge Programm des BR, die Schlagerwelle Bayern plus, der Ereigniskanal B5 plus sowie BR Verkehr. Die bekannten Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, B5 aktuell sowie viele BR-Regionalprogramme sind ebenfalls in exzellenter Digitalqualität über DAB+ empfangbar.

Jetzt 60 Standorte

Bayernweit vergrößert sich das DAB+ Sendenetz im Kanal 11 D damit auf insgesamt 60 Standorte. Über dieses Netz können derzeit 91,5 Prozent der Menschen in Bayern das digitale BR-Programmpaket innerhalb von Gebäuden (indoor) empfangen. Mobil, im Auto sowie im Freien (outdoor) sind es 97,7 Prozent. Um den Empfang von DAB+ kontinuierlich zu verbessern, plant der BR noch 2019 weitere Sender in Bayern in Betrieb zu nehmen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/60-standort-der-br-startet-dab-isen-oberbayern

Aktuelle Ausgabe 11/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.