- © Foto: Pixabay -
DAUN, 07.01.2022 - 14:15 Uhr
Radio - Internet Radio

Amazon Music startet neue Podcast-Staffel von YouTuber Leeroy Matata

Nach einer erfolgreichen ersten Staffel startet Leeroys Podcast ab dem 7. Januar mit neuen Episoden bei Amazon Music in die zweite Staffel. In der Show begrüßt YouTuber und Moderator Leeroy Matata in dem Amazon Original Podcast in insgesamt 10 brandneuen Folgen bekannte Gäste zu intimen Gesprächen: Leeroy kommt seinen Gesprächspartnern in ruhiger Atmosphäre nahe und lässt sich spannende, abwechslungsreiche Geschichten von der Persönlichkeit hinter der Person im Rampenlicht erzählen. In der ersten Folge der zweiten Staffel heißt Leeroy Influencer LaserLuca zum Gespräch willkommen. Zu den weiteren Gästen der zweiten Staffel gehören unter anderem Sally von Sallys Welt, Rewi und Stefano Zarrella.

Alle bisherigen wie kommenden Episoden von Leeroys Podcast stehen hier bei Amazon Music exklusiv zur Verfügung. Amazon Music Podcasts stehen für alle Amazon Kunden gratis in der Amazon Music App zur Verfügung.

Leeroys erster Gast Luca Tilo Scharpenberg, im Netz auch bekannt als LaserLuca oder Luca ConCrafter, gehört mit ca. 4,5 Millionen Followern zu den meistabonnierten YouTubern in Deutschland. Mit Leeroy Matata spricht er unter anderem über die Probleme, die das Leben in der Öffentlichkeit mit sich bringt: „Ein Typ hat bei meiner Mum geklingelt und ihr Blumen gebracht mit den Worten ‚Passen Sie gut auf ihren Sohn auf‘. Eine Woche später kam er wieder mit einer Karte, mit seltsamen Parallelen zu einem Kaiser aus dem Mittelalter, der getötet wurde, weil er so geliebt wurde. Das haben wir natürlich auf mich bezogen, aber die Polizei konnte nichts machen, weil es ja keine offensichtliche Morddrohung war. Das sind natürlich die Schattenseiten. Da braucht man ein dickes Fell. Aber seitdem bin ich extrem vorsichtig.“

In der zweiten Folge, die am 14. Januar startet, trifft Leeroy Matata auf Onlineköchin Sally, die auf ihrem YouTube Kanal „Sallys Welt“ knapp zwei Millionen Menschen mit ihren Koch- und Backvideos begeistert. Als sie vor 10 Jahren ihre Online-Koch-Karriere auf YouTube startete, wurde ihr von Kritikeren mehrfach geraten, direkt wieder damit aufzuhören, doch die mittlerweile zweifache Mutter ignorierte die Kritik und leitet heute ein Unternehmen mit über 100 Mitarbeitenden. In weiteren Folgen erzählt zudem YouTuber Rewi von seinen wilden Trips nach Mykonos und Instagram-Star Stefano Zarrella, ehemals Manager von Pietro Lombardi, verrät, wie sich das Leben in der Öffentlichkeit auf seine Beziehung mit Romina ausgewirkt hat, Ex-Kandidatin von „Germany’s Next Topmodel“.

Moderator Leeroy Matata, der aufgrund einer Knochenkrankheit seit seinem vierten Lebensjahr im Rollstuhl sitzt, war lange Zeit als Rollstuhlbasketballer erfolgreich und spielte in den U19- und U21-Nationalmannschaften. Vor fünf Jahren startete er seinen ersten YouTube-Kanal und machte YouTube zu seinem Vollzeit-Beruf. Mit seinem Kanal „Leeroy will‘s wissen“ erreicht er über eine Million Abonnenten und wurde 2019 für den Goldene Kamera Digital Award nominiert. Seit 2020 moderiert er zudem für den SWR das Format „Der Moment“. Neue Folgen des Amazon Original Podcasts „Leeroys Podcast“ sind ab sofort jede Woche freitags bei Amazon Music zu hören.

Alle Podcasts sind bei Amazon Music ohne zusätzliche Kosten verfügbar, benötigt wird lediglich ein Amazon Account und die Amazon Music App. Seit 2020 können alle Amazon Music Kunden neben Musik und Hörspielen sowohl bekannte Top Podcasts als auch neue, exklusiv für Amazon produzierte Original Formate streamen, darunter Chaos Deluxe mit Diademlori und Talk Black – Leben trotz Rassismus.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, eigene Podcasts einzureichen, finden Sie hier.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/amazon-music-startet-neue-podcast-staffel-von-youtuber-leeroy-matata
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.