Patricia Schlesinger, rbb-Intendantin und ARD-Vorsitzende. Patricia Schlesinger, rbb-Intendantin und ARD-Vorsitzende. - © Foto: rbb/Thomas Ernst -
DAUN, 04.05.2022 - 15:48 Uhr
Radio - Internet Radio

ARD-Vorsitzende Patricia Schlesinger startet eigenen Podcast

Zum ersten Mal ist eine ARD-Intendantin Podcast-Gastgeberin. In „Aus dem Besteckkasten - der ARD-Podcast mit Patricia Schlesinger“ begleitet die ARD-Vorsitzende und rbb-Intendantin mit wechselnden Gästen die digitale Transformation der Medienlandschaft.

Patricia Schlesinger begrüßt dafür einmal im Monat kluge und kreative Menschen aus der ARD und von außerhalb des Senderverbundes. In den Gesprächen geht es um die großen Fragen, die die ARD bewegen: Wie bewältigen wir die Herausforderungen des aktuellen Umbruchs? Wie stellen wir uns vielfältig und zukunftsfest auf?

„Aus dem Besteckkasten“ lenkt den Blick auf Debatten, die innerhalb der ARD auf unterschiedlichen Ebenen und von Menschen mit vielfältiger Expertise geführt werden. Und schaut auf die diversen Instrumente, mit denen die ARD den Transformationsprozess gestaltet: das kleine und große „Besteck“. Die Hörerinnen und Hörer sollen Einblick in den Transformations-Prozess der ARD bekommen und können beim Nachdenken über die Zukunft zuhören.

In der ersten Folge geht es um das Thema Information: Was macht heute gute Information aus? Welchen Beitrag kann die ARD zu einer informierten Öffentlichkeit leisten - in allen Altersgruppen, auf allen Wegen? Gäste sind Juliane Leopold, Chefredakteurin Digitales von ARD-aktuell, und Vassili Golod (WDR), Reporter für Tagesschau und Tagesthemen und Host des „Macchiavelli“-Podcasts.

„Aus dem Besteckkasten - der ARD-Podcast mit Patricia Schlesinger“ erscheint immer am ersten Mittwoch eines Monats in der ARD Audiothek: Aus dem Besteckkasten - der ARD-Podcast mit Patricia Schlesinger · ARD Audiothek. Der Podcast ist eine Produktion der apparat multimedia im Auftrag des ARD-Vorsitzes, Redaktion: Anna-Mareike Krause und Susanne Wündisch.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.