DAUN, 17.02.2020 - 11:11 Uhr
Radio - Satellit

Auch ARD Hörfunkprogramme von SD-Abschaltung via Satellit betroffen?

Die ARD kündigte vergangene Woche die Einstellung der Satellitenverbreitung ihrer Gemeinschaftsprogramme in herkömmlicher Standard-Digital Qualität (SD) auf Satellit Astra 19,2° Ost zum Januar 2021 an (InfoDigital berichtete). Fällt möglicherweise dadurch auch die Satellitenverbreitung der Radioprogramme der ARD-Landesrundfunkanstalten zum Opfer? InfoDigital hat bei der ARD nachgefragt.

Die ARD werde durch die SD-Abschaltung der TV-Programme nach eigenen Angaben erhebliche Kosten einsparen, hieß es. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (KEF) hat den Geldhahn für die SD-Satellitenverbreitung zugedreht. Doch wie sieht die Zukunft der Satellitenverbreitung der Hörfunksender der ARD aus?

Auf dem Astra-Transponder 93 (Frequenz 12.266 H, SR 27500, FEC 3/4) werden neben den TV-Sendern ARD alpha und SR Fernsehen in SD-Qualität derzeit 63 Hörfunksender der ARD übertragen. Doch was passiert, wenn die ARD die TV-Programme auf dem betroffenen Transponder abschaltet. Wird das ARD-Digital Radiopaket über den Januar 2021 hinaus weiter über Satellit ausgestrahlt?

„Die Ausstrahlung der Radioprogramme über den Astra Transponder 93 ist von der Entscheidung zur SD-Abschaltung für das Fernsehen nicht betroffen“, bestätigte eine ARD-Sprecherin auf Anfrage gegenüber InfoDigital.

Die Verbreitung der ARD Radiosender habe aber neben dem Direktempfang für Satellitenhaushalte auch noch weitere Zwecke: Über den Direktempfang in den bundesdeutschen Haushalten hinaus, werde die Satellitenübertragung der ARD-Radioprogramme zur Einspeisung in fast alle Kabelnetze/-anlagen sowie teils zur Heranführung der Signale zu terrestrischen Senderstandorten als Erst- oder Ersatzweg genutzt.

Laut Digitalisierungsbericht Audio 2019 der Landesmedienanstalten weist für die Radionutzung über Satellit 11,8 % der Personen ab 14 Jahren aus. „Wir beobachten die weitere Entwicklung der Nutzung und werden sorgfältig abwägen, wie Reichweite und Nutzungsverhalten den Kosten gegenüberstehen“, so die ARD-Sprecherin abschließend.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/auch-ard-h-rfunkprogramme-von-sd-abschaltung-satellit-betroffen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.