DAUN, 26.03.2020 - 15:28 Uhr
Radio

Bayern 3 und TEAM BAYERN helfen in der Corona-Krise

Einkaufsservice, Fahrdienste und vieles mehr

Bayern 3, das dritte Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks, ruft Hörerinnen und Hörer auf, bei der Initiative TEAM Bayern mitzumachen. Die Initiative von Bayern 3 und dem Bayerischen Roten Kreuz, wurde anlässlich des Jahrhunderthochwassers 2013 gegründet und bringt immer dann Menschen zusammen, wenn spontan und unbürokratisch viele helfende Hände gebraucht werden.

Der öffentlich-rechtliche Sender ruft ab dem 26. März in seinem Hörfunkprogramm zu weiterer Mithilfe auf und berichtet über die Einsätze. Neben der UKW-Ausstrahlung empfängt man den Sender bayernweit über DAB+ sowie europaweit über Satellit Astra auf dem Transponder von ARD Digital, via Frequenz 12.266 H, SR 27500, FEC 3/4.

Bisher ging es oft darum, bei Hochwasser Keller auszuräumen, vom Schlamm zu befreien oder Schnee von überlasteten Dächern zu schaufeln. In der aktuellen Corona-Krise hilft das TEAM BAYERN vor allem den Menschen, die zu den größten Risiko-Gruppen gehören.

In vielen Landkreisen hat Bayern 3 zusammen mit dem Bayerischen Roten Kreuz einen Einkaufsservice auf die Beine gestellt. Menschen, die nicht aus dem Haus können oder wollen, bekommen ihre Einkäufe vom TEAM BAYERN nach Hause gebracht. Außerdem unterstützt das TEAM BAYERN einzelne Krisenstäbe vor Ort auch logistisch, zum Beispiel mit Fahrdiensten. Weitere Einsätze sind in Vorbereitung.

Wer mit dabei sein will, meldet sich möglichst schnell beim TEAM BAYERN an unter teambayern.info oder über den Link auf www.bayern3.de.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/bayern-3-und-team-bayern-helfen-der-corona-krise
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.