DAUN, 12.02.2021 - 09:54 Uhr
Radio

BLM lehnt Antrag auf pandemiebedingte Nothilfen für Radio Regenbogen ab

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Februar 2021 einen Antrag des Rosenheimer Hörfunksenders Radio Regenbogen auf pandemiebedingte Nothilfen für das Jahr 2020 abgelehnt. Aufgrund von vorhandenen Rücklagen würden die für die Entscheidung heranzuziehenden bayerischen Nothilfekriterien aus dem zweiten Quartal 2020 nicht greifen, hieß es.

Das Gremium beauftragte die BLM, das Geschäfts- und Finanzierungsmodell zu analysieren – mit dem Ziel, eine nachhaltige Anbietertätigkeit für Radio Regenbogen sicherzustellen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/blm-lehnt-antrag-auf-pandemiebedingte-nothilfen-f-r-radio-regenbogen-ab
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.