DAUN, 16.03.2020 - 08:52 Uhr
Radio - DAB+

BLM schreibt DAB+ Programmplätze für’s Allgäu aus

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat eine Ausschreibung zur Nutzung von digitalen terrestrischen Übertragungskapazitäten im DAB+ Versorgungsgebiet Allgäu (Kanal 8B) veröffentlicht.

Durch den Verzicht auf Programmverbreitung durch den Veranstalter RSA Radio stünden zwei mal 72 bis 96 CU zur Verfügung. Die Kapazitäten könnten voraussichtlich ab 1. Juli 2020 im Rahmen der Ausbaustufe 2 genutzt werden. Die Ausschreibung endet am 17. April 2020.

Die Ausschreibung erfolgt mit Unterstützung und in enger Abstimmung mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, weil das DAB-Netz Allgäu (8B) die länderübergreifende DAB+ Versorgung für Bayern und Baden-Württemberg in den Regionen Donau-Iller, Allgäu und Bodenseeraum garantiert.

Die Ausschreibung kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/blm-schreibt-dab-programmpl-tze-f-r-s-allg-u-aus
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.