QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab
19.05.2017
Radio - DAB+

BLM schreibt landesweite und lokale DAB+-Kapazität aus

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat eine landesweite DAB+-Kapazität mit 48 CU (64 kbit/s) in den Regionalnetzen Unterfranken 10A, Oberfranken 10B, Mittelfranken 8C, Oberpfalz-Niederbayern 12D und Oberbayern-Schwaben 10A für zunächst acht Jahre ausgeschrieben.

mehr 19.05.2017
18.05.2017
Radio - DAB+

Ausschreibung von DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 15. Mai 2017 die Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten in Berlin und Brandenburg beschlossen. „Das Interesse an DAB+ steigt“, so mabb-Direktorin Dr. Anja Zimmer. „Da zu erwarten ist, dass in Berlin und im Land Brandenburg die Zahl der Interessenten für eine DAB+-Verbreitung die Zahl der verfügbaren Programmplätze übersteigt, hat die mabb dem Medienrat die Ausschreibung der DAB+-Kapazitäten vorgeschlagen.“

mehr 18.05.2017
08.05.2017
Radio - DAB+

Media Broadcast baut bundesweites Digitalradio-Sendernetz weiter aus

Media Broadcast kündigt den weiteren Ausbau seines Sendernetzes für das nationale Digitalradio-Angebot im Kanal 5C an. Wie der Serviceprovider am 8. Mai mitteilt, sei in den kommenden Wochen die Inbetriebnahme von weiteren Senderstandorten im Bundesgebiet geplant. Damit werde die Versorgung mit dem nationalen Angebot im DAB+ Standard weiter optimiert.

mehr 08.05.2017
05.05.2017
Radio - DAB+

Rückenwind für DAB+

Siegfried Schneider, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), begrüßt den am Mittwoch, den 3. Mai von der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, vorgelegten Entwurf zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes.

mehr 05.05.2017
05.05.2017
Radio - DAB+

InfoDigital aktuell: Digitalradio durchbricht Schallmauer – Weltweit über 50 Millionen ...

Der Absatz von Radiogeräten mit DAB+ hat die magische Schallmauer von 50 Millionen verkauften Empfangsgeräten durchbrochen. Dies belegen die jüngsten Quartalszahlen (4/2016), die Ende März 2017 vom weltweiten Industrieforum „WorldDAB“ bekannt gegeben wurden.

mehr 05.05.2017
03.05.2017
Radio - DAB+

Medientage Mitteldeutschland: Wie DAB+ zum Erfolg wird

Nachdem sich mehrere Plattformanbieter für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex beworben hatten, beschloss die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten, das laut Rundfunkstaatsvertrag (RStV) vorgesehene Verständigungsverfahren einzuleiten. Vor diesem Hintergrund diskutierten Branchenvertreter und Experten im Rahmen der Medientage Mitteldeutschland 2017 Fragen wie: „Lohnt sich die Investition in DAB+?“ und „Wie sehen rentable Geschäftsmodelle aus?“.

mehr 03.05.2017
03.05.2017
Radio - DAB+

Mitteldeutschland führend in der Versorgung mit digitalem Radio DAB+

Im Sendegebiet des MDR werden aktuell 99 Prozent der Fläche sowie 88 Prozent der Bevölkerung und 100 Prozent der Bundesautobahnen mit DAB+ Angeboten des Mitteldeutschen Rundfunks versorgt. Das Sendernetz des MDR umfasst mittlerweile 28 Standorte in Mitteldeutschland. Damit gehören die drei mitteldeutschen Bundesländer zu der am besten für die digitale Radiozukunft gerüsteten Region Deutschlands.

mehr 03.05.2017
03.05.2017
Radio - DAB+

Digitalradio Österreich: Fliegender Wechsel in der Geschäftsführung

Im entscheidenden dritten Pilotjahr übernimmt der ERF-Chef Matthias Gerwinat die Leitung des Vereins Digitalradio Österreich: „Ich bin begeisterter DAB+ Fan. ERF ist bereits in Deutschland, der Schweiz und Südtirol auf DAB+ sehr erfolgreich. Diese Erfahrung des internationalen Radionetzwerkes kann ich nun in meine neue Aufgabe einbringen.“ Gernot Fischer geht als Multiplexanbieter ins Rennen um die Sendenetzabdeckung von Wien.

mehr 03.05.2017
02.05.2017
Radio - DAB+

Crossmediale Werbekampagne für das digitale Antennenradio

Unter dem Motto "So klar, als wär ich da" startet die ARD am 2. Mai zusammen mit Deutschlandradio und weiteren Partnern eine bundesweite Marketingkampagne für DAB+. Dazu gehören TV-Spots, die im Ersten und in den Dritten Programmen sowie auf zahlreichen Online-Kanälen gezeigt werden. In den ARD-Hörfunkwellen, bei Deutschlandradio und privaten Rundfunkanbietern werden verschiedene Radiospots gesendet. Hinzu kommen Print- und Online-Motive sowie die neue Internetseite www.dabplus.de, auf der die neue Kampagne zu sehen und zu hören ist. Der einheitliche Gesamtauftritt ist der umfangreichste seit Einführung von DAB+ vor sechs Jahren.

mehr 02.05.2017
25.04.2017
Radio - DAB+

Rainer Nitschke moderiert ab 13. Mai bei Schwarzwaldradio

Der bundesweit über DAB+ ausgestrahlte Hörfunksender "Schwarzwaldradio" freut sich über eine spektakuläre Neuverpflichtung: Mit Rainer Nitschke kommt eine deutschlandweit bekannte Mikro-Legende ab Mai ins Team. Seit unglaublichen 50 Jahren moderiert der gebürtige Stuttgarter. Angefangen bei Radio Luxemburg mit Camillo Felgen, dann bei vielen öffentlich-rechtlichen Programmen. SDR1, SDR3 und SWR4 wurden wesentlich von Nitschke geprägt und mitgestaltet. „Stimme des Südens“ waren schnell Beiname und Markenzeichen.

mehr 25.04.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 6/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.