QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab
14.02.2017
Radio - DAB+

Fortschritte für Digitalradio DAB+ in Osteuropa – Start in Lettland, Vorbereitungen in ...

Das Digitalradio DAB+ breitet sich auch in Osteuropa aus. Im Dezember 2016 startete der staatliche Rundfunk LVRTC in Lettland den Testbetrieb, der nach einem Jahr in den Regelbetrieb überführt werden soll. Das Ensemble hat Platz für bis zu 18 Hörfunkprogramme. LVRTC ist mit elf Programmen aktiv, darunter fünf exklusive Digitalprogramme. Noch in diesem Jahr sollen auch Privatradiosender das Angebot bereichern. Schon zum Start werden 60 Prozent der lettischen Bevölkerung erreicht.

mehr 14.02.2017
10.02.2017
Radio - DAB+

Radio TEDDY jetzt auch in Baden-Württemberg über DAB+

Baden-Württemberg verfügt seit heute, 5:30 Uhr, mit Radio TEDDY über ein privates 24-Stunden-Vollprogramm speziell für Kinder und Familien: Seit der Morgenshow ist das Kinderradio für die ganze Familie jetzt auf dem landesweiten DAB+-Kanal 11B auf Sendung.

mehr 10.02.2017
08.02.2017
Radio - DAB+

DAB+: Zweiter „Bundesmux“ und Lokal-Ensembles kommen

Der Verein Digitalradio Deutschland hat das verstärkte Engagement privater Hörfunkveranstalter im terrestrischen Digitalradio DAB+ begrüßt. Immer mehr Privatsender haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf die digitale Technologie, die den klassischen, analogen UKW-Hörfunk ablösen soll. Die Verbreitungstechnologie DAB+ erlaubt neuen Veranstaltern den Einstieg in die digital-terrestrische Radiowelt mit innovativen Formaten.

mehr 08.02.2017
03.02.2017
Radio - DAB+

InfoDigital aktuell: DAB+ Digitalradio als Soundzentrale

Wer einen Blick in den aktuellen Digitalisierungsbericht wirft, kann es deutlich erkennen: DAB+ Digitalradio ist in Deutschland angekommen und etabliert sich zunehmend als bevorzugter Weg zum Radioempfang. Gut klingende Stereogeräte mit integriertem CD-Player und zahlreichen weiteren Funktionen eignen sich dabei immer öfter auch als Alternative zu gängigen Mikro-Hifi-Systemen. InfoDigital hat sechs hochwertige Digitalradios mit integriertem CD-Player in den Test genommen. Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital Februar-Ausgabe, die seit Freitag, 27. Januar für 5,50 EUR im Handel erhältlich ist.

mehr 03.02.2017
31.01.2017
Radio - DAB+

DRadio Wissen in Südtirol via DAB+ gestartet

DRadio Wissen, das junge Infoangebot von Deutschlandradio ist ab sofort auch in Südtirol zu empfangen. Ermöglicht wird die Weiterverbreitung durch den Wechsel der Rundfunkanstalt Südtirol (RAS) von DAB auf den modernen Übertragungsstandard DAB+, teilte der Sender am 31. Januar mit. Dank der effizienteren Audiocodierung wird eine bessere Tonqualität erreicht und Platz für weitere Programme geschaffen. Die RAS hatte vor diesem Hintergrund die Ausstrahlung von DRadio Wissen angeregt.

mehr 31.01.2017
31.01.2017
Radio - DAB+

DAB+ in Österreich: KommAustria schreibt Hörfunk-Frequenzen für Digitalradio aus

Die Medienbehörde KommAustria hat am 31. Januar 2017 die Ausschreibungen für den Regelbetrieb von digitalem Hörfunk auf Basis des Übertragungsstandards DAB+ in Österreich veröffentlicht. Ausgeschrieben werden Zulassungen zur Errichtung und zum Betrieb einer bundesweiten digitalen terrestrischen Multiplex-Plattform sowie von lokalen oder regionalen Multiplex-Plattformen auf Basis einer weiteren, bundesweiten Frequenzbedeckung, die dafür aufgeteilt werden kann, teilte die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH mit.

mehr 31.01.2017
26.01.2017
Radio - DAB+

DAB+: NDR baut Digitalradioempfang in Niedersachen weiter aus

Der Norddeutsche Rundfunk NDR baut die Empfangsmöglichkeiten seiner Hörfunksender via Digitalradio DAB+ weiter aus. Ab 27. Januar versorgt der Sender Damme die Region zwischen Bramsche und Vechta sowie Quakenbrück und Diepholz in Niedersachsen, mit den Hörfunkprogrammen über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+).

mehr 26.01.2017
26.01.2017
Radio - DAB+

InfoDigital Februar-Ausgabe im Handel: DAB+ Digitalradio-Spezial

Das Medium Radio ist alles andere als abgeschrieben, sondern ganz im Gegenteil derzeit in Form von DAB+ Digitalradio wieder Gegenstand aktueller Debatten und Entwicklungen. InfoDigital hat die aktuellen Entwicklungen zum Anlass genommen, in einem in einem DAB+ Spezial zusammenzutragen, warum sich der Umstieg auf DAB+ durchaus für Sie lohnt. Lesen Sie mehr dazu in der Februar-Ausgabe, die ab Freitag, 27. Januar für 5,50 EUR im Handel erhältlich ist.

mehr 26.01.2017
24.01.2017
Radio - DAB+

BR und BLM begrüßen Kooperation beim DAB+ Ausbau

Die Vertreter des Rundfunkrats vom BR und der BLM haben bei einem Treffen am 20. Januar die Kooperation beim Ausbau von Digitalradio DAB+ begrüßt, welches beim 12. Meinungsaustausch mit dem erweiterten Ältestenrat des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks (BR) und dem beschließenden Ausschuss des Medienrats der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) zu den Schwerpunktthemen zählte. Das teilte die BLM am 24. Januar mit.

mehr 24.01.2017
24.01.2017
Radio - DAB+

Digitalradio Österreich begrüßt DAB+ Ausschreibung

„Ein wichtiger Schritt für eine innovative Radiozukunft in Österreich ist heute getan“, begrüßt Wolfgang Struber, stellvertretender Obmann des Vereins Digitalradio Österreich, die Veröffentlichung der Auswahlgrundsätzeverordnung durch die Medienbehörde KommAustria. „Damit sind die Weichen für eine zeitnahe Ausschreibung gestellt, die in weiterer Folge mehr Vielfalt und Innovation im Radio für einen Großteil der österreichischen Bevölkerung ermöglichen wird. Digitalradio ist die einmalige Chance, die Mediengattung Hörfunk zukunftsfähig zu machen.“

mehr 24.01.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.