QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab
14.07.2017
Radio - DAB+

BLM: egoFM - DAB+ bayernweit

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 13. Juli 2017 aus fünf Bewerbungen für ein landesweites DAB+ Hörfunkangebot seine Wahl getroffen. Befristet bis zum 01. August 2025 erhält die Radio Next Generation GmbH die Genehmigung für die Verbreitung von egoFM in Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken, Oberpfalz-Niederbayern sowie Oberbayern Schwaben.

mehr 14.07.2017
14.07.2017
Radio - DAB+

DAB+: MA HSH-Medienrat beschließt Zulassung für „917XFM“

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) hat der alster radio GmbH & Co. KG die Zulassung zur Veranstaltung des 24-stündigen Hörfunkspartenprogramms „917XFM“ erteilt. Sie gilt für eine Dauer von zehn Jahren für das Verbreitungsgebiet Hamburg. Geplant ist eine Verbreitung über DAB+.

mehr 14.07.2017
10.07.2017
Radio - DAB+

DAB+ im Urlaub: 56 Prozent der Europäer können Digitalradio empfangen

Die Urlaubszeit ist angebrochen. Rechtzeitig zur schönsten Zeit des Jahres haben ARD und Deutschlandradio die DAB+ Sendernetze in Ferienregionen ausgebaut. Zeit für klaren, digitalen Klanggenuss in der Freizeit! Sowohl in Deutschland als auch im Ausland steigt die Verfügbarkeit von DAB+. Inzwischen können 56 Prozent der Europäer digitales Radio empfangen. Reisende profitieren sowohl am Urlaubsort als auch auf der Fahrt dorthin von einem umfangreichen, rauschfreien Angebot mit exzellentem Klang.

mehr 10.07.2017
10.07.2017
Radio - DAB+

Vier neue Senderstandorte für nationales DAB+ Digitalradio

Media Broadcast, nimmt im Sommer weitere Senderstandorte für das nationale DAB+ Digitalradio-Angebot im Kanal 5C in Betrieb. Der Fokus des Ausbaus liegt auf Regionen in Niedersachsen und Brandenburg. Am 10. Juli 2017 wird der Bundesmux am Senderstandort Molbergen zur Versorgung des Emslandes aufgeschaltet. Am 26. Juli 2017 kommen die Standorte Brandenburg (3 kW) und Templin (10 kW) hinzu. Zum 13. September 2017 folgt dann der brandenburgische Senderstandort Casekow.

mehr 10.07.2017
03.07.2017
Radio - DAB+

Ein Halbjahr wichtiger Meilensteine: Besondere Dynamik bei DAB+

Der Verein Digitalradio Deutschland blickt auf ein erstes Halbjahr 2017 mit wichtigen Meilensteinen für DAB+ zurück. „Wir sind sehr beeindruckt von der Dynamik, die das Thema im Markt inzwischen auslöst“, sagt Dr. Willi Steul, Vorsitzender des Digitalradio Deutschland e.V. und Intendant von Deutschlandradio. Die Politik engagiert sich für DAB+, das nationale DAB+ Netz erreicht inzwischen 96 Prozent der Fläche, das bundesweite und regionale Programmangebot nimmt sukzessive zu und die Händler melden weiter steigende Verkäufe. Diese Dynamik greifen wir auf, um die noch offenen Punkte auf dem Weg zur Digitalisierung des Hörfunks aktiv anzugehen.“

mehr 03.07.2017
29.06.2017
Radio - DAB+

24 Bewerbungen auf DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Auf die von der Medienanstalt Berlin‐Brandenburg (mabb) ausgeschriebenen DAB+‐Kapazitäten in Berlin und Brandenburg haben sich 24 Radiosender beworben. „Ich freue mich über die Fülle an Anträgen und das Engagement für DAB+ in der Region“, so mabb‐Direktorin Dr. Anja Zimmer.

mehr 29.06.2017
29.06.2017
Radio - DAB+

BR baut DAB+ im Bayerischen Wald weiter aus

Der Bayerische Rundfunk vergrößert sein bayernweites DAB+ Sendernetz auf fortan 46 Senderstandorte: Ab 30. Juni  ist das Digitalradio-Paket im Kanal 11 D über den Sender Rattenberg im Bayerischen Wald zu empfangen. Die nächsten Erweiterungen sind ab Herbst 2017 geplant.

mehr 29.06.2017
13.06.2017
Radio - DAB+

BLM: Neun Bewerbungen für Digitalradioangebot in Unterfranken

Auf die beiden Ausschreibungen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien für ein landesweites Digitalradioangebot und ein lokales DAB+-Programm in Unterfranken sind insgesamt neun Bewerbungen eingegangen. Die Bewerbungsfrist ist am 12. Juni um 24 Uhr abgelaufen, teilte die BLM mit.

mehr 13.06.2017
12.06.2017
Radio - DAB+

BR baut DAB+-Regionalnetze in Franken weiter aus

Der Bayerische Rundfunk baut seine Regionalnetze in Franken auf insgesamt 12 Standorte aus. Wie der BR am 12. Juni mitteilte, nimmt am 16. Juni in Coburg eine weitere DAB+ Sendeanlage für das Digitalradio-Angebot den Betrieb auf. Bayern 1 Mainfranken, Bayern 1 Mittel- und Oberfranken und Bayern 2 Nord sind in Oberfranken dadurch besser zu empfangen. Hörerinnen und Hörer im Raum Coburg können das Regionalangebot künftig auf Kanal 10 B empfangen.

mehr 12.06.2017
06.06.2017
Radio - DAB+

Digitalradio: Antenne Deutschland bekommt Zuschlag für zweiten DAB+-Multiplex

Die Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Medienanstalten hat am Montag, den 6. Juni, nach intensiver Befassung und Anhörung der drei Bewerber in Berlin beschlossen, dass die Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Gemeinschaftsunternehmen der Media Broadcast Digital Radio GmbH und der Absolut Digital GmbH, die Zuweisung zum Aufbau und Betrieb der zweiten nationalen DAB+ Plattform erhalten wird.

mehr 06.06.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.