DAUN, 13.04.2021 - 10:50 Uhr
Radio - DAB+

DAB+: herFunk und Sportradio Deutschland starten doch nicht am 1. Mai

Die SLM gab auf ihrer Internetseite den voraussichtlichen Starttermin der beiden neuen Hörfunksender herFunk / Radio E.V.A. und Sportradio Deutschland zum 1. Mai 2021 bekannt (InfoDigital berichtete). Die beiden Sender werden jedoch nicht bereits ab 1. Mai über den 2. DAB+ Bundesmux auf Sendung gehen, wie ein Sprecher der beiden Sender auf Anfrage gegenüber InfoDigital bestätigte.

Vielmehr sei den beiden neuen Programmen zum 1. Mai 2021 die Sendelizenz von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) erteilt worden.

Geplant sei nach wie vor, wie bereits berichtet, Mitte des Jahres mit dem Kanal Sportradio Deutschland offiziell an den Start zu gehen. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest und werde rechtzeitig kommuniziert. Ebenfalls der Start des neuen Hörfunksenders für Frauen herFunk / Radio E.V.A., dessen Name noch nicht final kommuniziert wurde, wird, wie angekündigt, voraussichtlich erst Mitte Mai an den Start gehen, sagte der Sprecher der Teutocast GmbH gegenüber InfoDigital. Die herFunk GmbH gehört wie auch die Sportradio Deutschland GmbH und die Sportradio NRW GmbH zum Unternehmensportfolio der Teutocast GmbH. Hinter Teutocast steht der Leipziger Technologie-Investor Jozsef Bugovics, der an diversen Punkten entlang der Wertschöpfungskette des deutschen Hörfunkmarkts aktiv ist.

Die SLM erteilte zudem eine Sendelizenz für den Hörfunksender dpd DRIVER'S Radio, der bereits seit Anfang 2021 über den 2. DAB+ Bundesmux zu empfangen ist.

Das bundesweite Programmangebot des 2. Bundesmux ging zum Start am 5. Oktober 2020 mit acht Hörfunkprogrammen in vielen Regionen Deutschlands über 64 Standorte on air, nach Abschluss der ersten Ausbaustufe über 71 Standorte.

Zu den ausgestrahlten Programmen zählen aktuell die zwölf privaten Sender Absolut HOT, Absolut TOP, Absolut Bella, Absolut Oldie Classics, 80s80s Radio, ANTENNE BAYERN, Klassik Radio Movie, NOSTALGIE, RTL Radio, ROCK ANTENNE, TOGGO Radio und dpd DRIVER'S Radio.

Mit der Aufschaltung der beiden neuen Sender wird das bundesweit ausgestrahlte Programmangebot über den 2. nationalen DAB+ Multiplex um zwei absolut neue Hörfunksender erweitert.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab-herfunk-und-sportradio-deutschland-starten-doch-nicht-am-1-mai
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.