DAUN, 10.10.2017 - 14:01 Uhr
Radio - DAB+

DAB+ Radiokombi Deutschland bei Studio Gong

Die DAB+ Radiokombi Deutschland ist die erste DAB+ Kombination mit verifizierten Reichweiten aus der Media Analyse Radio und ab Oktober 2017 exklusiv in der Vermarktung der Studio Gong. Dieses innovative, nationale Kombinationsangebot vereint die erfolgreichsten Programme aus der Welt der DAB+ Sender.

Die Kombination setzt sich aus den nationalen und regionalen DAB+ Sendern KULTRADIO, Absolut HOT, Absolut RELAX, lulu.fm, Radio Schlagerparadies und Schwarzwaldradio zusammen. Die Zielgruppe der Kombination fokussiert sich dabei auf die kaufkräftige Altersgruppe ab 30 Jahre.

Immer mehr Deutsche können DAB+ empfangen, die Nutzung der angebotenen Programme steigt stetig.

Der Grund für dieses Angebot liegt auf der Hand. Immer mehr Deutsche können DAB+ empfangen, die Nutzung der angebotenen Programme steigt stetig. Das zeigen auch die Ergebnisse aus der Reichweitenstudie. Mit 92.000 Hörern in der Durchschnittstunde startet die DAB+ Radiokombi Deutschland mit einer sehr guten Reichweite in die ersten ma-Ausweisung – zu Spitzenzeiten erreichen die Sender der DAB+ Radiokombi Deutschland bis zu 205.000 Hörer in der Stunde.

Weg der DAB+ Nutzung zeigt in der Zukunft weiter nach oben

Und der Weg der DAB+ Nutzung zeigt in der Zukunft weiter nach oben. Die DAB+ Netze werden weiterhin stark ausgebaut, wie z.B. der Aufbau des zweiten, nationalen Multiplex deutlich zeigt. Auch sind die von dem Digitalisierungsbericht 2017 der Medienanstalten charakterisierten DAB+ Hörer sehr attraktiv für den Werbemarkt. Eigenschaften wie hoher Bildungsgrad und hohe Affinität zum Medium Radio schlägt sich auch in einer Hördauer von 3,5 Stunden pro Tag nieder.

Andreas Lang, Marketingleiter der Studio Gong liefert die Benefits des neuen, nationalen Angebots: „Zu den bereits im Markt bestehenden UKW-Angeboten bietet die Studio Gong nun eine optimale, nationale Erweiterung für alle Mediapläne der Handelskunden und Markenartiklern“. „Wir merken täglich, dass unsere Programme die Begeisterung unserer Hörer treffen und erfahren wachsenden Zuspruch für unsere Sender jenseits des Mainstreams. Wir sind überzeugt, dass unsere attraktive Zielgruppe perfekt durch uns erreicht wird und in keinem Mediaplan fehlen darf“, so Andreas Enders von KULTRADIO.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab-radiokombi-deutschland-bei-studio-gong

Aktuelle Ausgabe 12/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.