DAUN, 10.09.2020 - 12:02 Uhr
Radio - DAB+

DAB+ Versorgung im Kreis Bad Kreuznach verbessert

Der Südwestrundfunk (SWR) baut sein Sendernetz für den digitalen Radioempfang DAB+ weiter aus. Durch die Inbetriebnahme des Standortes Bad Münster am Stein, am Dienstag, 15. September 2020, verbessert sich die DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz im Landkreis Bad Kreuznach (Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Fürfeld) im Frequenzblock (bzw. Kanal) 11A. Vom SWR sind dann im DAB+ Ensemble „SWR RP“ folgende Programme zu empfangen: SWR1 Rheinland-Pfalz, SWR2, SWR3, SWR4 Rheinland-Pfalz (SWR4 KL, SWR4 KO, SWR4 LU, SWR4 MZ, und SWR4 TR), SWR Aktuell und DASDING.

DAB+ steht für „Digital Audio Broadcasting“, die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne in digitaler Qualität. DAB+ bietet beste Klangqualität. Zudem ist das digitale Signal weniger störanfällig und sehr robust, selbst mobil beim Autofahren. Neben den Audiosignalen können multimediale Zusatzdienste wie aktuelle Nachrichten, Verkehrsdaten, Wettergrafiken, Interpreten- und Musiktitel oder Bilder übertragen werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab-versorgung-im-kreis-bad-kreuznach-verbessert
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.