DAUN, 22.11.2021 - 15:31 Uhr
Radio - DAB+

DAB+ zum Weihnachtsgeschäft: SR startet Informationskampagne mit Verlosungen

Passend zum beginnenden Weihnachtsgeschäft startet der Saarländische Rundfunk (SR) am heutigen Montag, 22. November, bis Sonntag, 5. Dezember, eine Informationskampagne zum digitalen Radio DAB+ – verbunden mit Verlosungsaktionen auf SR 1, SR 2 KulturRadio, SR 3 Saarlandwelle, AntenneSaar, im SAARTEXT und auf SR.de.

Der Bereichsleiter Technik des Saarländischen Rundfunk, Oliver Pabst, erklärt zur SR-Aktion: „Mit den DAB+ Radios, die wir verlosen, genauso wie mit den DAB+ Radios in den Neufahrzeugen oder aus dem Handel: Damit hören Sie das Radio in einer Qualität, die UKW technisch gar nicht bieten kann. Mittlerweile ist Qualität für 99 Prozent der mobilen Saarländer zu empfangen. Die DAB+ Radios passen gut unter den Weihnachtsbaum.“

Die SR-Initiative ist Teil einer bundesweiten Aktion des ARD-Medienverbundes, des Deutschlandradios, zahlreicher Privatsender und weiterer Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland eingebunden. Die vielfältigen Informationen im Fernsehen und im Radio, Zeitungen und im Netz stehen unter dem Motto: „Hör, was du willst, aber hör es richtig. Mit der neuen Generation Radio.“

Das digitale Radio DAB+ hat viele Vorteile. Es bietet eine große Programmvielfalt, überall freien Empfang und ist zudem einfach zu bedienen.

Die aktuelle Kampagne setzt dabei auf die starke Dynamik von DAB+, das bei Nutzung, Verbreitung und Haushaltsdurchdringung Zuwächse von bis zu 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet. In mehr als einem Viertel aller Haushalte steht inzwischen ein DAB+ Gerät. Über 21 Millionen DAB+ Radios sind in Deutschland in Gebrauch. Das sind laut Digitalisierungsbericht der Medienanstalten rund fünf Millionen DAB+ Radios mehr als noch im vergangenen Jahr.

Die Programmvielfalt ist ein weiterer wesentlicher Faktor für die starke Dynamik bei DAB+. Wegen des wachsenden Angebots entscheiden sich immer mehr Hörerinnen und Hörer für Digitalradio DAB+.

Zudem spart DAB+ Strom. Bei DAB+ ist der Energieverbrauch bei der Ausstrahlung eines einzelnen Programms deutlich geringer als bei UKW. Damit empfiehlt sich DAB+ als „green radio“, als umweltfreundliche Form des Radios.

Weitere Informationen zu DAB+ bietet das Internetportal www.dabplus.de. Postleitzahlengenau zeigt die Empfangsprognose, welche Programme am jeweiligen Standort zur Verfügung stehen. Programmkarten beschreiben Stil und Inhalte der Radiosender. Monatlich informiert der kostenlose DAB+ Newsletter über aktuelle Entwicklungen beim digitalen Radiostandard.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab-zum-weihnachtsgesch-ft-sr-startet-informationskampagne-mit-verlosungen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.