QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dab
20.02.2020
Radio - DAB+

Aktuelle Übersicht: DAB+ in Europa

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. In einigen Ländern ist der Anteil am digitalen Hören im Vergleich zum analogen Empfang bereits so hoch, dass sie den vollständigen Umstieg auf DAB+ planen. Das Digitalradio Büro Deutschland hat einen Überblick zu DAB+ in Europa herausgegeben.

mehr 20.02.2020
17.02.2020
Radio - DAB+

HEMIX: 1,5 Mio verkaufte DAB+ Empfänger 2019

Im Rahmen einer Pressemeldung zum Welttag des Radios gab Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu Consumer &
Home Electronics GmbH bereits Ausblick auf die DAB+ Ergebnisse des HEMIX 2019, der Ende Februar veröffentlich wird. Demnach konnte der Absatz von DAB+ Digitalradio-Empfängern im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent auf insgesamt 1,5 Millionen Geräte wachsen. Noch nicht erfasst sind dabei Erstausrüster DAB+ Radios in Kraftfahrzeugen (InfoDigital berichtete), sodass die Zahl neuer DAB+ Empfänger tatsächlich sogar noch höher liegt.

mehr 17.02.2020
14.02.2020
Radio - DAB+

Mehr DAB+ im Allgäu

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 13. Februar 2020 beschlossen, dem Ulmer Lokalsender Donau 3 FM die Simulcast-Verbreitung über UKW und DAB+ in der Region Donau-Iller zu ermöglichen.

mehr 14.02.2020
NULL
14.02.2020
Radio - DAB+

BLM verlängert Kapazitäten für landesweite DAB+-Angebote von Antenne Bayern und Rock ...

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 13. Februar 2020 die digitalen Datenkapazitäten der beiden landesweiten DAB+-Hörfunkangebote von Antenne Bayern und Rock Antenne um je um zehn Jahre verlängert.

mehr 14.02.2020
14.02.2020
Radio - DAB+

BLM begrüßt geplanten Start des zweiten bundesweiten DAB+-Multiplexes

Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Siegfried Schneider, und der Vorsitzende des Medienrats, Walter Keilbart, haben im Rahmen der Sitzung des Medienrats am 13. Februar 2020 den geplanten Start des zweiten nationalen DAB+-Multiplexes begrüßt. Er soll bereits zur Internationalen Funkausstellung (IFA) im Herbst dieses Jahres ans Netz gehen.

mehr 14.02.2020
13.02.2020
Radio - DAB+

DAB+ Bundesmux: Zuweisung für Privatsender bis 2031 gesichert

Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat die Bescheide über die Verlängerung der Zuweisung von Übertragungskapazitäten auf dem ersten bundesweiten DAB+ - Multiplex ausgestellt – ein Verfahren, das die LMS für die Gesamtheit der Landesmedienanstalten betreut.

mehr 13.02.2020
int(1)
11.02.2020
Radio - DAB+

NDR jetzt auch in der Nordheide und Cuxhaven über Digitalradio DAB+ zu empfangen

Der Norddeutsche Rundfunk NDR hat sein Empfangsgebiet über DAB+ weiter ausgebaut. Ab sofort können Radiohörer die NDR Hörfunksender in der Nordheide sowie Cuxhaven über das terrestrische Digitalradio DAB+ empfangen. Zudem versorgt ein neuer DAB+ Sender in Cuxhaven-Altenwalde die Region zwischen Dorum, Nordholz, Otterndorf und Bad Bederkesa. In Cappel, Midlum, Krempel, Wanna und Neuenkirchen sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen.

mehr 11.02.2020
10.02.2020
Radio - DAB+

'Mein Kinderradio' startet österreichweit über DAB+

DAB+ startete in ganz Europa mit viel Schwung ins neue Jahr. Die positive Entwicklung der Radiobranche lässt auch die Digitalradiofamilie in Österreich weiterwachsen. Mit Anfang Februar ist das Kinderradio 'Mein Kinderradio' nicht mehr nur in Wien, sondern in allen Bundesländern – österreichweit – über DAB+ empfangbar.

mehr 10.02.2020
10.02.2020
Radio - DAB+

Welttag des Radios im Zeichen der Digitalisierung

Am 13. Februar ist Weltradiotag. Das Datum verweist auf das United Nations Radio, das am 13. Februar 1946 gegründet wurde. Radio ist das Informationsmedium, das weltweit die meisten Menschen ...

mehr 10.02.2020
int(2)
10.02.2020
Radio - DAB+

Schweiz: DAB+ erstmals meist genutzter Verbreitungsweg

Die Strategie zur Digitalisierung des Radios in der Schweiz zeigt Erfolge: Von 100 gehörten Radiominuten erfolgen bereits 68 Minuten über digitale Empfangswege und nur noch 32 Minuten über UKW. Dabei hat DAB+ hat UKW als meist genutzten Verbreitungsweg abgelöst. Bereits drei von vier Schweize-rinnen und Schweizern nutzen Digitalradio und nur noch knapp jeder Sechste nutzt ausschliesslich UKW. Die Radionutzung wurde im Herbst 2019 zum neunten Mal erhoben. Heute präsentierte die Arbeitsgruppe Digitale Migration (AG DigiMig) die neuesten Resultate.

mehr 10.02.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.