DAUN, 03.05.2021 - 11:59 Uhr
Radio - DAB+

Deutsches Musik Radio (DMR) startet auf DAB+ in RLP und Hessen

Das Deutsche Musik Radio (DMR) ist seit dem 3. Mai 2021 in Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen auf dem lokalen DAB+ Multiplex auf Kanal 12A in Bad Kreuznach und Umgebung zu empfangen, teilte der Sender auf seiner Internetseite mit.

Die Versuchszulassung von DMR gilt gemäß der Medienanstalt Rheinland-Pfalz zunächst für 5 Jahre. Weitere lokale und regionale DAB+ Frequenzen sind für die Zukunft geplant. Der Kanal kann laut Senderangaben technisch von bis zu 160.000 Personen empfangen werden.

Die Macher von DMR sind die beiden Geschäftsführer Jürgen Renfordt und Matthias Lutz, die sich als Radioprofis bezeichnen können. Renfordt ist Jahrzehnten bei verschiedenen Sendern tätig und hat darüber hinaus auch TV Formate beim WDR moderiert. Ebenso ist er als Texter, Komponist, sowie als Produzent und nicht zuletzt auch als Sänger bekannt. Für zahlreiche Schlagergrößen hat er schon Lieder geschrieben und produziert, u.a. für Roy Black, Michael Holm, Die Flippers uva., nicht zu vergessen seine eigenen Hits als Sänger, wie z.B. „Zu verkaufen ein schneeweißes Brautkleid“ oder „Du hast ihre Augen“. Mehr als 500 veröffentlichte Lieder mit weltweiten Chartplatzierungen stammen aus seiner Feder.

Matthias Lutz war in den 90er Jahren für 10 Jahre die Stimme des deutschen Schlagers auf den Antennen von Radio NRW. Hier nutzte Lutz seine persönlichen guten Kontakte zu den deutschen Schlagerstars und lud sie fast alle zu sich vors Mikrofon ein. Anfang 2000 ging es für ihn, für 9 Jahre, zum Fernsehen und zwar nach München zur Pro7/ Sat 1/ Media AG. Dort baute er mit seiner Sendung „Aber bitte mit Schlager“ Deutschlands ersten Quizsender 9 Live mit auf und moderierte mehr als 1500 Livesendungen aber auch andere Formate u.a. auch bei Sat 1/ Pro7/ und Kabel1 .

Seit 2016 machen Renfordt und Lutz gemeinsame Sache in Punkto Radio und zwar mit dem Deutschen Musik Radio kurz: DMR.

DMR macht Programm für die ganze Familie und bietet 24 Stunden am Tag, an allen sieben Tagen der Woche, die beste deutschsprachige Musik! Egal ob Schlager, Rock oder Pop, ob Klassiker oder Aktuelles. Der Slogan lautet: Deine Sprache – Deine Musik.

Dazu gibt es die Weltnachrichten zur vollen Stunde, das Deutschland-Wetter, sowie das regionale Wetter im DAB & Sendegebiet, nützliche Servicetipps, Informationen, Kino- Comedy und Lifestyle Beiträge und gute Unterhaltung, aber auch viele interessante Neuigkeiten und wissenswerte Fakten rund um den deutschen Schlager. Das Programm wird neben Renfordt und Lutz u.a. auch von Schlagerstar Olaf Henning sowie weiteren renommierten Moderatorinnen und Moderatoren moderiert. In Planung ist es, weitere bekannte Schlagersängerinnen und Schlagersänger als Moderatoren an das DMR-Mikro zu holen, die dort, genau wie jetzt schon Olaf Henning, ihre ganz persönliche Radioshow präsentieren.

DMR ist auf DAB+ auf folgenden Frequenzen zu empfangen: 12A (500 Watt) in Bad Kreuznach und Umgebung. Darüber hinaus auch im Web, unter: www.deutschesmusikradio.de oder mit der kostenlosen App „DMR“ im Apple Store oder Google Play. Weiterhin bei: Radio de / Phonostar/ TuneIn (Vodafone Pass und Telekom Stream on sind in Vorbereitung) aber auch über Alexa lässt sich der Sender starten.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/deutsches-musik-radio-dmr-startet-auf-dab-rlp-und-hessen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.