DAUN, 07.06.2021 - 12:48 Uhr
Radio - Internet Radio

Deutschlandfunk-Podcast „Players" beleuchtet die Hintergründe der EM 2021

Das Geschehen auf dem Platz, besonders aber die Akteure und Vorgänge hinter den Kulissen der EM 2021 stehen im Zentrum des neuen Podcasts „Players“. Das digitale Angebot der Deutschlandfunk-Sportredaktion startet pünktlich zum Anpfiff der Europameisterschaft am 11. Juni.

Zweimal täglich, morgens und am frühen Abend, können sich die Hörerinnen und Hörer über die Hintergründe und sportpolitischen Zusammenhänge dieses Turniers informieren, das 2021 unter vielen Aspekten ein besonderes ist. Wer kam eigentlich auf die Idee einer paneuropäischen Europameisterschaft? Wer profitiert von einem Turnier in Pandemie-Zeiten? Und wie steht es eigentlich um den so oft propagierten Nachhaltigkeitsgedanken? Diese und weitere Fragen ergründen die Sportredakteurinnen und -redakteure in den nächsten vier Wochen.

Morgens reden Host Raphael Späth und EM-Reporter Matthias Friebe über das Gesprächsthema des Tages. Am Abend vertieft ein weiteres Mitglied der Sportredaktion einen aktuellen Aspekt in erzählender Form. Alles knapp, aber fundiert in jeweils unter zehn Minuten Länge.

Der „Players“-Podcast ist ab 11. Juni zu hören in der Dlf Audiothek App, auf Spotify, überall wo es Podcasts gibt und auf www.deutschlandfunk.de/sport.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/deutschlandfunk-podcast-players-beleuchtet-die-hintergr-nde-der-em-2021
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.