DAUN, 06.08.2020 - 15:19 Uhr
Radio - Internet Radio

Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur erweitern ihr digitales Angebot

Neuer YouTube-Kanal von „Hörspiel und Feature“

Seit Mitte Juni bieten Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur auf einem gemeinsamen YouTube-Kanal eine Vielzahl ihrer Produktionen zum online Hören an. Zum Start wurden ausgewählte Krimis präsentiert. Nun wird das Angebot mit weiteren Hörspielen und Features Woche für Woche ausgebaut.

Neben der Website hoerspielundfeature.de, der Dlf Audiothek App und Podcasts bieten die Programme damit einen weiteren digitalen Ausspielweg für Hörspiele und Feature an, der gezielt jüngere Hörerinnen und Hörer erreichen soll.

Kommenden Sonntag, den 9. August, feiert das Hörspiel „Angst“, nach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig seine Ursendung auf Deutschlandfunk Kultur. Zeitgleich zur Sendezeit um 18.30 Uhr erscheint das Hörspiel auch auf dem neuen YouTube-Kanal.

Das Hörspiel nach Stefan Zweigs Novelle erzählt von den Facetten der Scham und dem Gefühl der Schuld. Irene betrügt ihren Ehemann. Doch ihre Angst erwischt zu werden, ist ebenso groß wie der Reiz der Affäre.

Über zwanzig weitere Hörspiele und Krimis sind bereits auf dem YouTube-Kanal abrufbar. Darunter sind:

Die Verlassene nach Honoré de Balzac

Briefe an Georges von Veza und Elias Canetti

Toter Mann nach Andrea Camilleri

Fremde Blicke nach Karin Fossum

Das Kindermädchen nach Elisabeth Herrmann

Hab und Gier nach Ingrid Noll

Der Amokläufer nach Stefan Zweig


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/deutschlandfunk-und-deutschlandfunk-kultur-erweitern-ihr-digitales-angebot
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.