DAUN, 18.06.2020 - 14:26 Uhr
Radio - Internet Radio

Deutschlandradio startet Konzertportal

Seit Beginn der Coronakrise bringen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova Kulturereignisse von den Bühnen ins Wohnzimmer. Nach den Absagen aller Publikumskonzerte sind in den letzten Monaten neue Konzertformate ohne Publikum vor Ort entstanden, die mittlerweile einen festen Platz in den drei Deutschlandradio-Programmen haben.

Live-Übertragungen oder Aufzeichnungen gibt es unter anderem aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal in Köln, dem Berliner Deutschlandradio-Funkhaus oder der Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Dahlem. Ab sofort bündelt ein neues Konzertportal die aktuellen Aufnahmen - die Audios und Beiträge sind dort jeweils mindestens 30 Tage abrufbar, wie das Deutschlandradio heute mitteilte.

Unter dem Titel „Unsere Mikros, Ihre Konzerte“ können auf der neuen Seite Konzerte und ausgewählte musikjournalistische Beiträge gehört werden - übersichtlich sortiert nach den Bereichen Klassik, Jazz und Blues sowie Rock und Pop. Die Rubrik „Zeit zum Hören“ bietet aktuelle Beiträge zum Konzertbetrieb, Künstlerinnen und Künstlern.

Das Portal ist unter anderem unter www.deutschlandfunkkultur.de/konzerte zu erreichen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/deutschlandradio-startet-konzertportal
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.