DAUN, 05.04.2019 - 14:18 Uhr
Radio - DAB+

Digitalradio: NDR geht auf DAB+ Radiotour

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) geht bis Ende September 2019 auf DAB+ Roadshow und stellt die Vorzüge des terrestrischen Digitalradioempfangs (DAB+) vor. Vom 5. April an werde die NDR DAB+ Radiotour an mehr als 20 Orten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu Gast sein, teilte der ARD-Sender mit. Hierbei stehen insbesondere Regionen, in denen DAB+ erst seit kurzem zu empfangen ist im Fokus.

Als Tourstandorte werden wie in den vergangenen Jahren Elektronikmärkte ausgewählt, ergänzt um Auto- und Elektronikmessen sowie NDR Veranstaltungen.

Auftakt in Hamburg- Wandsbek

Zum Auftakt macht die Tour an diesem Freitag bei Conrad in Hamburg-Wandsbek Station. An einem mit Digitalradiogeräten ausgestatteten Stand informieren Fachkolleg*innen und NDR Promoter*innen in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr über die Vorteile von DAB+, den Senderausbau im Norden sowie über das programmliche Angebot, insbesondere die digitalen Radioprogramme NDR Plus, NDR Blue und NDR Info Spezial. Außerdem gibt es ein Digitalradio zu gewinnen.

Weitere Orte der Tour, die bereits feststehen, sind Schwerin am 12. April (Expert), Rostock am 13. April (Media Markt), Flensburg am 26. April (Expert) und Schleswig am 27. April (Media Markt). Darüber hinaus wird sich der NDR DAB+ Stand erstmals bei der Messe „Autoroute“ in Bad Oldesloe am Sonntag, 28. April, präsentieren. Hinzu kommen nach derzeitigem Planungsstand z. B. noch Husum, Kiel, Westerland, Hannover, Lingen, Osnabrück, Göttingen, Lüneburg, Stade und Stralsund.

Alle Termine werden unter www.dabplus-tour.de bekannt gegeben. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Tour.

Mit dem terrestrischen Digitalradio DAB+ sind die NDR Radioprogramme in erstklassiger Audioqualität zu hören. Ferner werden Zusatzinformationen der Radioprogramme auf dem kleinen Bildschirm der Empfangsgeräte als Slideshow dargestellt: Bilder der Moderatorinnen und Moderatoren, Musiktitel, CD-Cover und Programminformationen, dazu die Schlagzeilen der aktuellen NDR Nachrichten sowie das Wetter. Voraussetzung ist lediglich ein Digitalradiogerät mit entsprechendem Display.

Die Bedienung ist für die Hörerinnen und Hörer denkbar einfach: Das digitale Empfangsgerät sucht automatisch nach Digitalradio-Programmen und listet diese auf. Man wählt lediglich den Namen des gewünschten Programms aus. Mit Hilfe einfacher Menüs können die begleitenden Informationen zum laufenden Programm angezeigt werden, sofern das digitale Radiogerät über ein Display verfügt.

Umfangreiche Infos zu DAB+ finden Sie unter www.dabplus.de.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/digitalradio-ndr-geht-auf-dab-radiotour

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.