DAUN, 20.12.2020 - 11:41 Uhr
Radio - DAB+

dpd DRIVER`S RADIO kündigt Sendestart zum 1. Januar auf DAB+ an

Ein neuer Hörfunksender kündigt zum 1. Januar 2021 den Sendestart auf dem zweiten nationalen DAB+ Multiplex an. Wie dpd DRIVER`S RADIO auf der Internetseite des Senders mitteilt, richtet sich der neue Kanal an alle mobile Menschen, egal ob im Familien-Kombi, im Wohnmobil, im LKW, im Dienstwagen, als Kurier – beruflich, privat, im Alltag oder auf dem Weg in den Urlaub. Der Kanal ist laut eigenen Angaben 24 Stunden von München bis Zinnowitz, von Aachen bis Zittau mit seinen Zuhörerinnen und Zuhörer unterwegs.

Der neue Sender begleitet, unterhält und informiert seine Zuschauer bereits im Livestream , der unter dpd-driversradio.de zu empfangen ist und startet offiziell über DAB+ auf dem 2. DAB+ Bundesmux, der in weiten Teilen Deutschlands am 5. Oktober an den Start ging.

Hinter dem neuen Privatsender steht die Leipziger  Wolffberg International Media GmbH, die u.a. Erwin Linnenbach gehört, der wiederum an der National German Radio GmbH beteiligt ist, die wiederum die Programmplätze im zweiten nationalen DAB+ Multiplex im Auftrag von Antenne Deutschland vergibt. Die Vermarktung soll laut Angaben des Senders von der ENERGY Media GmbH erfolgen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/dpd-drivers-radio-k-ndigt-sendestart-zum-1-januar-auf-dab
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.