- © Foto: IZT -
DAUN, 29.07.2014 - 12:25 Uhr
Radio - DAB+

Öffentlicher Rundfunksender Norwegens „NRK“ geht mit DAB Content Server an den Start

NRK wechselt vom analogen UKW zu DAB+

Das Innovationszentrum für Telekommunikationstechnik (IZT) aus Erlangen rüstet den Norwegischen Rundfunk (NRK) mit seinem erprobten DAB Content Server-System aus, teilte das Unternehmen am 29. Juli mit. Das System kombiniert Audiokodierung, Datendienst-Management und Ensemble-/Service Multiplex-Ausgabe in einer Box und ermöglicht Rundfunkanbietern wertvolle Einsparungen hinsichtlich Platzbedarf, Energiekosten und Wartungsaufwand.

Abschaltung des analogen UKW-Rundfunks bis Januar 2017 geplant

Die norwegische Regierung plant, den analogen UKW-Rundfunk bis Januar 2017 abzuschalten. In den Bedingungen zur UKW-Abschaltung ist geregelt, dass der norwegische Rundfunk NRK bis 2015 eine Abdeckung von 99,5% der Bevölkerung erreichen muss. Des weiteren muss Hörern beim Wechsel von UKW zu DAB ein Mehrwert sowohl in Bezug auf die angebotenen Inhalte als auch bei der Nutzerfreundlichkeit entstehen.

NRK, dessen Angebot an TV-, Radio-, Internet- und anderen Plattformen von immerhin fast neun von zehn Bürgern in Norwegen genutzt werden, hat sich für den DAB Content Server von IZT entschieden, um der Bevölkerung zuverlässigen Zugriff auf mehr Radiosender bei gleichzeitig verbesserter Empfangsqualität zu ermöglichen. Das Signal wird in sieben Regionen ausgestrahlt und besteht aus regionalen DAB+-Radiosendern und einer Auswahl an landesweiten Sendern, die in ganz Norwegen empfangen werden können.

Software-basierte Lösung

Bei dem erprobten DAB Content Server von IZT handelt es sich um eine rein Software-basierte Lösung, die auf IP-Schnittstellen und Standard-Hardware basiert, was eine vollständig ferngesteuerte Verwaltung und Überwachung gewährleistet. Das System kann ohne weiteres in eine bestehende Infrastruktur integriert und mit zusätzlichen Funktionen bestückt werden. Dank der eingebauten Audiokodierung profitieren Sender von niedrigeren Hardware-Kosten, schneller, einfacher und kosteneffizienter Instandhaltung und einem bedeutend niedrigeren Ausfallrisiko.

Der DAB Content Server von IZT wandelt AES/EBU-Audiosignale in einen zentralen Datenstrom um und erzeugt so die grundlegende Komponenten der neuen digitalen Radio-Netzwerk-DAB-Infrastruktur. Das System ermöglicht Multi-Stream Echtzeit-Audioverschlüsselung und Übertragung aller standardisierten und proprietären DAB-Datenanwendungen und Signalisierungsoptionen.

www.izt-labs.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/ffentlicher-rundfunksender-norwegens-nrk-geht-mit-dab-content-server-den-start
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.