DAUN, 30.06.2020 - 14:10 Uhr
Radio - Satellit

Italienische Hörfunksender (Rai) auf Hot Bird 13° Ost – Neue Empfangsparameter

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost starteten 13 italienische Hörfunksender der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Rai auf einer neuen Frequenz. Doch mit einem herkömmlichen DVB-S-Satreceiver, der nur SD-Sender empfängt, lassen sich die Sender nicht empfangen.

Zum Empfang der Sender ist ein HDTV-taugliches Satempfangsgerät erforderlich, da die Programme in der DVB-S2-Modulation ausgestrahlt werden. Zu den Sendern zählen Rai 1, Rai 2, Rai 3, Rai Radio Classica, Rai GrParlamento, RAI Isoradio, Rai Radio Technete, Rai Radio Live, Rai Radio Kids, Rai Radio2 Indie, Rai Radio Tutta Italiana, Rai OM Unica sowie RAI Radio 1 Sport.

So empfangen Sie die Sender

Um die Sender empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich. Aufgeschaltet wurden die Sender auf der Frequenz 11.013 H, SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK. Das Signal ist unverschlüsselt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/italienische-h-rfunksender-rai-auf-hot-bird-13-ost-neue-empfangsparameter
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.