DAUN, 14.07.2020 - 11:33 Uhr
Radio - DAB+

JOKE FM bestätigt bundesweiten Start auf DAB+

Comedy Radio Sender kündigt Programmausbau an

Der private Hörfunksender JOKE FM hat den bundesweiten Sendestart ab 1. Oktober auf der neuen privaten nationalen DAB+ Plattform bestätigt. Mit dem Start des 2. DAB+ Multiplex ist der Comedy Radio Sender von Flensburg bis zum Bodensee mit einem DAB+ Empfangsgerät zu empfangen, teilte der hessische Sender auf seiner Internetseite mit.

„Ich bin stolz auf mein Team und darauf das JOKE FM, welches schon von Anfang an national ausgerichtet war, ab Oktober bundesweit über DAB+ ausgestrahlt wird“, freut sich Michel Genthe, Geschäftsführer des Senders. Aktuell ist der Kanal via DAB+ nur in Hessen (Hessen Nord, Kanal 6A, Hessen Süd, Kanal 12C) zu empfangen (InfoDigital berichtete).

Exklusive Eigenproduktionen geplant

„Wir investieren in neue außergewöhnliche exklusive Eigenproduktionen. Auch der News, Info, Musik und Service Bereich werden deutlich ausgebaut“, kündigte Jochen Kneifeld, Programmdirektor des Senders an. „Neben bekannten Comedy und Kabarett Stars, Comedy Klassikern im Programm unterstützt JOKE FM auch Newcomer der Szene“, so Kneifeld weiter.

„Aktuelle Gags gibt’s täglich in den Radio Shows. Mit der internationalen Kulturbörse in Freiburg haben wir seit Jahren eine partnerschaftliche erfolgreiche Zusammenarbeit, die uns ermöglicht, Newcomer und altbekannte Comedy und Kabarett Stars live zu präsentieren. Mit dem nationalen Auftritt von JOKE FM werden auch die Bereiche Moderation und Personalitys erweitert. Autoren und Radio Redakteure mit Comedy Erfahrung werden auch bald die Redaktion in Frankfurt am Main verstärken.

Viele neue Comedy Formate und verrückte Hörer Interaktionen sind in der Pipeline und werden im Premium Programm zu hören sein. Das Thema Musik ist uns auch besonders wichtig, hier wollen wir neben aktuellen Hits und Klassikern auch neue nie dagewesene Formate kombinieren. Mit Comedy und Hits werden wir für neue Hörerlebnisse und Überraschungen sorgen“, so Kneifeld abschließend.

So klingt das Radio der Zukunft

Wer ab Oktober durch Deutschland fährt, kann so JOKE FM glasklar über DAB+ im Autoradio oder auch zu Hause empfangen. Wer Radio einmal über DAB+ gehört hat, bemerkt schnell, so klingt das Radio der Zukunft.

Bereits in der ersten Phase des Netzausbaus für die nationale DAB+ Plattform von Antenne Deutschland werden Ende 2020 etwa 67 Millionen Einwohner JOKE FM empfangen können.

JOKE FM ist zudem weltweit über das Internet, Radioplayer, Radio.de, TuneIn, Alexa Skill und die neue JOKE FM Radio App zu empfangen.

www.jokefm.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/joke-fm-best-tigt-bundesweiten-start-auf-dab
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.