QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/kabel
22.01.2019
Radio - Kabel

Kabelstreit: Unitymedia zieht Deutschlandradio den Stecker

Unitymedia hat wie angekündigt die Programme von Deutschlandradio am 22. Januar in den Regionen Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen aus dem Kabelnetz abgeschaltet (InfoDigital berichtete). Grund ist ein Streit zwischen dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia und dem Deutschlandradio.

mehr 22.01.2019
15.01.2019
Radio - Kabel

Neuer Kabelstreit: Deutschlandradio droht Rauswurf bei Unitymedia

Zwischen dem Deutschlandradio und dem Kabelnetzbetreiber Unitymedia ist offenbar eine Auseinandersetzung um die Konditionen der Kabelverbreitung entbrannt. Unitymedia kündigte am 14. Januar 2019 in einer Pressemitteilung an, an seinem nächsten „Change Day“ in der Nacht vom 21. auf den 22. Januar 2019 neben weiteren Veränderungen in der Senderbelegung die vom Deutschlandradio betriebenen Deutschlandfunk-Programme (DLF) aus seinem Kabelnetz zu entfernen.

mehr 15.01.2019
14.01.2019
Digital-TV - Kabel

Unitymedia holt zwei ARD HD-Sender ins Kabelnetz – Änderungen an der Senderbelegung

Unitymedia erweitert die HD-Vielfalt für seine TV-Kunden und holt die beiden ARD Sender ARD-alpha HD und Radio Bremen TV HD ins Kabelnetz und schaltet die Radioprogramme des Deutschlandfunks ab. Das teilte der Kabelnetzbetreiber am 14. Januar mit.

mehr 14.01.2019
22.03.2018
Radio - Kabel

Funkstille: Das Ende des analogen Radios im Kabel naht

Die Digitalisierung des Kabels schreitet voran. Die meisten Kunden wissen, dass sie beim TV-Empfang bald umrüsten müssen. Kaum bekannt dagegen: Auch das analoge Radiosignal im Kabel steht vor dem Aus. Bis Ende 2018 wird es in weiten Teilen Deutschlands abgeschaltet.

mehr 22.03.2018
21.11.2017
Radio - Kabel

Vodafone bringt Kabelradio-Receiver zur Analogabschaltung

Vodafone will seinen Kabelkunden rechtzeitig vor der Analogabschaltung in der ersten Pilotregion Landshut und Dingolfing am 9. Januar 2018 einen für Radioempfang optimierten DVB-C-Digitalreceiver anbieten. Das Gerät werde voraussichtlich unter 40 Euro kosten, sagte ein Vodafone-Sprecher gegenüber InfoDigital. Hersteller des Kabelradio-Receivers ist Vistron.

mehr 21.11.2017
08.10.2015
Radio - Kabel

Berliner Schlager-Radiosender „radio B2“ startet bundesweite Verbreitung im Kabelnetz

Der Berliner Schlager-Radiosender „radio B2“ kündigt zum 1. November die bundesweite Verbreitung seines nationalen Programms im Kabelnetz an. Zudem verbessert der Sender seine Klangqualität auf Satellit Astra 19,2° Ost. Das teilte der Sender am 7. Oktober mit.

mehr 08.10.2015
01.09.2015
Radio - Kabel

Schlagerradio "radio B2" sendet in Sachsen und Thüringen

Von der Oberlausitz über Westsachsen bis in den Thüringer Wald – Sachsen und Thüringer drehen ihr Radio lauter bei Helene Fischer, Andrea Berg, Nino de Angelo und Matthias Reim. Ab sofort ist der beliebte Schlagersender radio B2 in den beiden Bundesländern empfangbar. Gesendet wird auf UKW im Netz von Kabel Deutschland.

mehr 01.09.2015
01.07.2015
Radio - Kabel

Kabel Deutschland startet Berliner Schlager-Radiosender „radio B2“ in Sachsen-Anhalt

Der Berliner Schlager-Radiosender „radio B2“ ist ab sofort in Sachsen-Anhalt im Kabelnetz von Kabel Deutschland zu empfangen. Das teilte der Sender am 1. Juli mit. „Atemlos durch die Nacht“ erklingt jetzt wieder in den Radios der Sachsen-Anhalter.

mehr 01.07.2015
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.