DAUN, 04.07.2014 - 13:07 Uhr
Radio - Satellit

Münchener Privatsender „89 HIT FM“ mit zwei Programmen auf Eutelsat 13° Ost

Der Münchener Privatsender „89 HIT FM“ startete erneut seine Satellitenverbreitung über die Eutelsat-Flotte via 13° Ost mit seinem Hauptkanal „89 Hit FM“ sowie dem Ableger „Dream FM“. Die beiden Sender können derzeit unverschlüsselt via Frequenz 12.520 V (SR 27500, FEC 3/4) empfangen werden. Im Gegensatz zur bisherigen Ausstrahlung im AAC-komprimierten Audio-Tonformat, werden die beiden Kanäle nun im MPEG-1 L2-Format ausgestrahlt.

www.hitfm.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.