- © Foto: MDR -
DAUN, 11.12.2019 - 12:36 Uhr
Radio

MDR Kultur startet ins Beethoven-Jahr

Im kommenden Jahr feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Bevor es mit dem Jubiläumsjahr richtig losgeht, widmet sich MDR KULTUR dem Komponisten ausgiebig: Neben einem Spezial am 13. Dezember, das sich vor allem mit der Hausmusik beschäftigt, überträgt der Sender am 16. und 17. Dezember auch die Eröffnung des Beethovenjahres in Bonn und ein Konzert aus der Semperoper in Dresden.

2020 ist das Jubiläumsjahr für Ludwig van Beethoven. 250 Jahre wäre er inzwischen alt. Die Beethoven-Jubiläumsgesellschaft in Bonn plant dementsprechend große Feierlichkeiten. Unter dem Motto „Beethoven bei uns“ sollen Kulturschaffende und Musikliebhaber dieses besondere Jahr aktiv mitgestalten. Eine Möglichkeit dazu: Das Hausmusikwochenende am 14. und 15. Dezember 2019.

Unter dem Titel „Beethoven bei uns“ soll es an diesem Wochenende fast 700 Konzerte in Wohnzimmern im ganzen Land geben. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind 100 solcher Konzerte geplant. Eines davon findet bei Katrin Meingast in ihrem Musiksalon in Dresden statt. Am 12. Dezember um 10.15 Uhr stellt MDR KULTUR sie im Radio vor. Welche Idee hinter „Beethoven bei uns“ steht, erklärt Pianist Andreas Kern, der die Initiative von Berlin aus koordiniert, im Frühprogramm von MDR Kultur am 13. Dezember.

Außerdem geht es im MDR Kultur Spezial „Wer macht denn heute noch Hausmusik? Musizieren in den eigenen vier Wänden“ am 13. Dezember ab 18.05 Uhr um die Frage, wer eigentlich heute noch zuhause musiziert. So, wie eine Familie aus Leipzig, die ihr Wohnzimmer für das Hausmusikwochenende der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Auch aus wissenschaftlicher Sicht gibt es zu dem Thema einiges zu sagen: Professor Loos von der Uni Leipzig erklärt Geschichte und Tradition des Musizierens daheim und Professor Eckart Altenmüller erklärt, warum gemeinsames Musizieren eine Kraftquelle sein kann.

Und schließlich sollen auch die Hörerinnen und Hörer zu Wort kommen und nach einem Aufruf in Facebook von ihren Erfahrungen mit der Hausmusik berichten.

Am 16. Dezember überträgt MDR KULTUR dann die Eröffnung des Beethovenjahres aus dem Opernhaus in Bonn. Ab 20 Uhr spielen Olivia Trummer am Klavier, der Tschechische Philharmonische Chor Brünn und das Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan Beethovens Leonore Ouvertüre op. 72b und die Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-moll op. 80. Verantwortlich für die Collage ist der britische Musikschriftsteller und Librettist Paul Griffiths.

Einen Tag später, am 17. Dezember, überträgt das MDR-Kulturradio außerdem das Konzert der Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Christian Thielemann live.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/mdr-kultur-startet-ins-beethoven-jahr
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.