DAUN, 16.06.2017 - 13:39 Uhr
Radio

MDR MUSIKSOMMER: Eröffnungskonzert mit MDR-Ensembles in Erfurt

MDR KULTUR und MDR KLASSIK übertragen das Konzert live

Mit einem Festkonzert im Erfurter Dom beginnt am 24. Juni um 20 Uhr der MDR MUSIKSOMMER 2017. MDR KULTUR und MDR KLASSIK übertragen das Konzert live. Der MDR RUNDFUNKCHOR und das MDR SINFONIEORCHESTER eröffnen mit Mozarts c-Moll-Messe das Drei-Länder-Festival. Es dirigiert Risto Joost. Außerdem steht das Violinkonzert „Tala gaisma“ des lettischen Komponisten Peteris Vasks (Violine: Alina Pogostkina) auf dem Programm.

Mozarts Messe in c-Moll gehört zu den herausragenden Messvertonungen der europäischen Musikgeschichte. Im Konzert widmen sich die MDR-Ensembles dem gewichtigen Werk mit seinen großen Chören und der umfangreichen Orchestrierung unter der Leitung von Risto Joost. Die Soli gestalten Elisabeth Breuer (Sopran), Diana Haller (Mezzosopran), Benedikt Kristjánsson und Thomas Tatzl (Bass). Zudem wird die kurze Motette „Ave verum corpus“, eine von Mozarts letzten Kompositionen vor seinem Tod 1791, zu hören sein.

Über sein bewegendes Violinkonzert „Tala gaisma“ (Fernes Licht) sagt Peteris Vasks: „In diesem Werk verbinde ich Freude und Trauer, wie so oft in meiner Musik.“ Solistin ist die Geigerin Alina Pogostkina (geb. 1983), die 2005 den Sibelius-Wettbewerb gewann und mit Dirigenten wie Thomas Hengelbrock, Vladimir Ashkenazy und Gustavo Dudamel zusammenarbeitete.

43 Konzerte vom 24. Juni - 27. August in Mitteldeutschland

Vom 24. Juni bis 27. August präsentiert der MDR MUSIKSOMMER seine Klangvielfalt in den mitteldeutschen Regionen. Das sommerliche Festival mit Klassik und Crossover erstreckt sich über 43 Konzerte an insgesamt 37 Spielorten. Dort sind erstrangige Künstler wie Countertenor Andreas Scholl, Violinist Renaud Capuçon sowie die norwegische Trompeterin Tine Thing Helseth mit ihrem Blechbläserinnenensemble tenThing zu hören. Ob bei Vokalmusik in ehrwürdigen Klöstern, Sommersinfonik auf Open-Air-Bühnen oder intimen Klavierabenden auf der Wartburg: Zuhörer und Künstler schätzen die lockere Atmosphäre rund um die Konzerte. „Wir bringen Ort, Künstler und Zuhörer ganz dicht zusammen“, so MDR MUSIKSOMMER Manager Oliver Jueterbock.

Für das Konzert sind noch Restkarten erhältlich.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/mdr-musiksommer-er-ffnungskonzert-mit-mdr-ensembles-erfurt

Aktuelle Ausgabe 11/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.