DAUN, 02.12.2019 - 15:05 Uhr
Radio

MDR TWEENS feiert 1. Geburtstag

Radiomacher von Tangermünde bis Meiningen auf Tour

„Wir funken dazwischen!“ heißt es seit einem Jahr bei MDR TWEENS. Das ist der Slogan und Programm beim MDR-Kindermedienangebot für 8- bis 13-Jährige, das am 3. Dezember 2018 im MDR-Sendegebiet auf DAB+ und weltweit im Netz on air ging.

„Ich bin stolz darauf, was die Redaktion von MDR TWEENS in diesem ersten Jahr mit unglaublich großer Leidenschaft auf die Beine gestellt hat. In Zusammenarbeit mit anderen Redaktionen wie MDR WISSEN, MDR KULTUR oder dem Medienkompetenzangebot 'medien360g' konnten wir viele thematische Schwerpunkte setzen“, sagt Jana Cebulla, Leiterin der Jungen Angebote beim MDR. „Dass dieses vielfältige Programm ankommt, haben wir zum Beispiel bei unserer Schultour erfahren.“

Die MDR TWEENS-Schultour durch Mitteldeutschland war ein besonderes Highlight im ersten Jahr: Tim Wiese, der Moderator der Medienkompetenzsendung „MDR Tweenscreen“, brachte dabei das Radio buchstäblich in die Klassenzimmer. Über 70 Schulen hatten sich für die Aktion beworben, ausgewählt wurden vier. Zusammen mit dem Moderator gestalteten die Schülerinnen und Schüler Podcasts zu Themen ihrer Wahl - mit allem was dazu gehört: Sie haben selbst das Mikro in die Hand genommen und die Technik im MDR-Übertragungswagen ausprobiert. Die Podcasts, die dabei in Plauen, Magdeburg, Wittichenau und Schleiz entstanden sind, können auf mdrtweens.de abgerufen werden.

Und weil die Schultour so gut angenommen wurde, ist MDR TWEENS demnächst wieder in Mitteldeutschland unterwegs: Vom 16. bis zum 20. Dezember sind die Radiomacher von Tangermünde bis Meiningen auf Tour.

Mit MDR TWEENS haben die Kinder im MDR-Sendegebiet ein ganztägiges Radioprogramm bekommen - mit viel Musik, jeder Menge Informationen und Wissenswertem aus ihrer Lebenswelt. Und in der werktäglichen Live-Sendung zwischen 16.00 und 18.00 Uhr mit Moderator Chris Löwe können die Kids auch selbst im Radio mitreden. Über zehn Kinder waren in den Ferien sogar live im Studio dabei und haben Chris über die Schulter geschaut und sich selbst ans Mikro getraut. „Bei MDR Tweens stehen die Lieblingssongs und -Stars unserer jungen Hörer im Vordergrund“, erklärt Moderator Chris Löwe die musikalische Ausrichtung. Und die Stars kamen im ersten Jahr auch gerne vorbei, wie etwa Mike Singer, Lukas Rieger, Bill Kaulitz, Alle Farben, Tim Bendzko, Max Giesinger oder Joris und Lotte sowie Die Lochis.

Der Name TWEENS leitet sich vom englischen „between“ (dazwischen) ab und bezeichnet Kinder, die zwischen zwei Phasen des Lebens stehen - also zwischen Kindheit und Jugend.

www.mdr-tweens.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/mdr-tweens-feiert-1-geburtstag
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.