DAUN, 21.05.2021 - 13:40 Uhr
Radio - DAB+

Media Broadcast erhält DAB+ Plattform im Saarland

Start im vierten Quartal 2021 geplant

Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland hat der Media Broadcast am 20. Mai die Übertragungskapazitäten für eine landesweite DAB+ Plattform zugewiesen. Damit ist die Grundlage für neue, private Radioprogramme im Saarland in bester digitaler Qualität via Antenne geschaffen worden. Bereits Ende dieses Jahres soll das Sendernetz mit zwei Standorten on air gehen, gab der Sendernetzbetreiber bekannt.

Über die Plattform werden bis zu 16 digitale Hörfunksender via DAB+ verbreitet werden können. Den Bürgerinnen und Bürgern eine möglichst große Programmvielfalt zu bieten, ist Ziel der Gespräche, die Media Broadcast derzeit mit verschiedenen Hörfunkveranstaltern führt. Welche Programme letztlich zu empfangen sein werden, wird Media Broadcast nach Abschluss der Verhandlungen bekannt geben.

Verbreitung über zwei Senderstandorte via Block 9C

Zum Plattformstart sollen die Programme von den Standorten Schoksberg und Spiesen über den Block 9C ausgesendet werden, über die dann über 70% der Bevölkerung des Saarlandes zuhause Empfang haben werden. Der mobile Empfang, zum Beispiel im Auto, wird dann auf etwa 80% der Fläche und etwa 80% der Autobahnen des Landes möglich sein.

„Wir freuen uns, dass wir nun eine gute Grundlage für den Start der DAB+ Plattform im Saarland haben. Jetzt werden wir alles daransetzen, den Hörerinnen und Hörern des Saarlandes bald ein attraktives Programmbouquet zu präsentieren“, sagt Arnold Stender, Geschäftsführer der Media Broadcast GmbH.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/media-broadcast-erh-lt-dab-plattform-im-saarland
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.