DAUN, 24.08.2021 - 13:58 Uhr
Radio - DAB+

NDR Radiosender ab 24. August über DAB+ in Ostholstein zu empfangen

Die NDR Radioprogramme können ab dem 24. August in Ahrensbök und Puttgarden auch über Digitalradio DAB+ empfangen werden, kündigte der Norddeutsche Rundfunk an. Somit können Radiohörerinnen und Hörer die Hörfunksender des NDR nun auch in Malente, Eutin, Neustadt i. Holst., Grömitz, Oldenburg i. Holst. und Burg auf Fehmarn im Haus via DAB+ empfangen.

Der neue DAB+ Sender Bungsberg sendet im Block 9A (202,928 MHz). Er schließt auch die Versorgungslücken auf der B432 zwischen Bad Segeberg und Scharbeutz.

Zum Programmangebot des DAB+ Senders gehören die auch über UKW ausgestrahlten NDR Angebote wie NDR 1 Welle Nord, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info und N-JOY. Zusätzlich sind exklusiv im Digitalradio NDR Plus, NDR Blue und NDR Info Spezial zu hören.

Mit dem terrestrischen Digitalradio DAB+ sind die NDR Radioprogramme in besserer Ton-Qualität zu hören. Ferner werden Zusatzinformationen der Radioprogramme auf dem kleinen Bildschirm der Empfangsgeräte als Slideshow dargestellt: Bilder der Moderatorinnen und Moderatoren, Musiktitel, CD-Cover und Programminformationen, dazu die Schlagzeilen der aktuellen NDR Nachrichten sowie das Wetter. Voraussetzung ist ein Digitalradiogerät mit entsprechendem Display.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/ndr-radiosender-ab-24-august-ber-dab-ostholstein-zu-empfangen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.