DAUN, 01.04.2021 - 10:48 Uhr
Radio - DAB+

Ostseewelle HIT-RADIO Hamburg/Schleswig-Holstein darf starten

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat der Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG eine Zulassung zur Veranstaltung und Verbreitung des Hörfunkvollprogramms „Ostseewelle HIT-RADIO Hamburg/Schleswig-Holstein“ in beiden Bundesländern erteilt. Die Zulassung gilt für die Dauer von zehn Jahren. Neben einer Verbreitung über das Internet soll das Länderprogramm in Lübeck auch über DAB+ empfangbar sein. Vorgesehen ist zudem eine Ausstrahlung über den geplanten zweiten privaten DAB+ Multiplex in Hamburg.

(UPDATE 01.04.2021, 13:26 Uhr: Der Sender wird nicht, wie zuvor berichtet, auf dem 2. DAB+ Bundesmux sondern auf dem 2. privaten lokalen DAB+ Multiplex in Hamburg ausgestrahlt werden. Die Redaktion bittet das Missverständnis zu entschuldigen)

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/ostseewelle-hit-radio-hamburgschleswig-holstein-darf-starten
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.