DAUN, 03.02.2021 - 09:13 Uhr
Radio - Satellit

Radio Neue Hoffnung stellt Satellitenverbreitung ein

Der christlicher Hörfunksender Radio Neue Hoffnung hat die Verbreitung über das Satellitensystem Astra 19,2° Ost zu Beginn des neuen Jahres eingestellt. Der Kanal wurde auf der bekannten Frequenz via 12.604 H, SR 22000, FEC 5/6 abgeschaltet. InfoDigital hat wegen dem Grund der Abschaltung nachgefragt.

„Wir konzentrieren uns in Zukunft auf die digitalen Verbreitungswege und richten unser Programm auch vermehrt auf unser deutschsprachiges Publikum aus, weshalb die für uns Kosten für die Satellitenübertragung sich nicht mehr rechtfertigen lassen“, sagte Joshua Keller vom Missionswerk Mitternachtsruf, auf Anfrage gegenüber InfoDigital. Seit dem 1. Februar habe SES Astra dies nun auch offiziell entsprechend aktualisiert und überträgt das Programm wie vereinbart nicht mehr über Satellit, so Keller abschließend.

www.mnr.ch/radio/


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/radio-neue-hoffnung-stellt-satellitenverbreitung-ein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.