DAUN, 03.05.2019 - 14:18 Uhr
Radio - DAB+

Radio One Germany planmäßig auf DAB+ in Berlin gestartet

Erster englischsprachige Radiosender exklusiv via DAB+ für die Region Berlin aufgeschaltet

Media Broadcast hat mit „Radio Germany One“ den ersten englischsprachigen Radiosender über den neuen Hörfunkstandard DAB+ in Berlin planmäßig am 2. Mai on Air gebracht. Das kündigte der Serviceprovider am 3. Mai an. Seither können über 4 Millionen Menschen, wie in InfoDigital angekündigt, das Programm in digitaler Tonqualität über Antenne hören. Das DAB+ Angebot in Berlin umfasst damit bereits fast 70 Hörfunksender.

Radio Germany One wendet sich primär an englischsprachige Hörer in der Hauptstadt, aber auch an Touristen und alle, die gerne englischsprachige Beiträge hören. Die Hauptzielgruppe des hitorientierten Programms liegt in der Altersgruppe zwischen 14 und 29 Jahren. Im Schnitt hören regelmäßig rund 1,5 Millionen Menschen die Programme der Radio Group.

Die Verbreitung von Radio Germany One erfolgt im Berliner Multiplex auf Kanal 7B vom Standort Alexanderplatz mit einer Sendeleistung von 10 kW ERP.

„Der Erfolg von DAB+ hängt nicht zuletzt von attraktiven Inhalten ab. Bei Radio Germany One ist der Name Programm: Mit dem Start des Radiosenders empfangen die Hörer in der Metropolregion Berlin einen Privatsender, der gezielt die englischsprachige Community mit wichtigen Infos aus Deutschland und der Region versorgt. Und dies exklusiv per DAB+“, sagte James Kessel, Geschäftsleiter Produktmanagement bei Media Broadcast. Damit treibe Media Broadcast den Erfolg dieses Mediums weiter voran, so Kessel abschließend zum Start des Radiosenders.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/radio-one-germany-planm-ig-auf-dab-berlin-gestartet
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.