DAUN, 04.08.2022 - 15:55 Uhr
Radio

RPR1. baut Regional-Nachrichten aus

Rheinland-Pfalz-Reporter in Ludwigshafen, Koblenz, Mainz, Trier und Kaiserslautern

Der private Hörfunksender RPR1. verstärkt seine Nachrichtenredaktion und baut die regionale Berichterstattung massiv aus. Das gab die Mannheimer Audiotainment Südwest GmbH & Co. KG bekannt, die das Programm des Senders verantwortet. Der private Hörfunksender in Rheinland-Pfalz setzt dabei neben mehr Inhalten aus den Regionen auch bewusst auf positive Nachrichten aus dem Land.

Mehr Regionalität, man möchte Informationen von vor Ort - diese und andere Wünsche haben Hörerinnen und Hörer dem Sender herangetragen, hieß es vom Sender. Man habe darauf reagiert und baue die Nachrichtenredaktion in Ludwigshafen, Koblenz, Mainz, Trier und Kaiserslautern mit Rheinland-Pfalz-Reportern massiv aus, wie Audiotainment Südwest Programm-Geschäftsführerin Valerie Weber erklärte.

RPR1. sei der Sender aus und für Rheinland-Pfalz. Daher sei es für den Sender klar, dass man die Hörerinnen und Hörer und ihre Wünsche im Fokus habe. „Wir sehen den starken Wunsch der Menschen, sich in diesen sehr schwierigen Zeiten nicht nur mit dem Schrecken der Welt zu konfrontieren, sondern auch Platz zu lassen speziell für die guten Nachrichten aus der Region, in der die Menschen ihren Alltag leben. Deshalb bekommen diese guten Nachrichten aus Rheinland-Pfalz jetzt einen besonderen und herausgehobenen Platz in unseren Nachrichtensendungen“, erklärt RPR1. Programmleiter Andreas Holz diesen Schritt. Man setze dabei auf die Unterstützung der Hörer. „Mit ihrer Hilfe werden wir die positiven Ereignisse in der Region besser erlebbarer und abbildbar machen“, so Valerie Weber.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.