QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/satellit
12.01.2018
Radio - Satellit

Frequenzwechsel britischer Radiosender auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost wechselten einige britische Radiosender auf eine neue Frequenz. Dazu zählen unter anderem die Sender WRN Europe, Trans World Radio (TWR), Solar Radio, Jazz FM sowie weitere Kanäle. Diese wurden bislang über die Frequenz 11.225 H, SR 27500, FEC 2/3 ausgestrahlt.

mehr 12.01.2018
12.12.2017
Digital-TV - Satellit

Eutelsat 9° Ost: US Militärrundfunkdienst AFN Europe stellt um auf DVB-S2

Die Verbreitung der über Satellit Eutelsat 9° Ost ausgestrahlten TV- und Radiosender des US Militärrundfunkdienstes American Forces Network Europe (AFN), wurde vom bisherigen Übertragungsstandard DVB-S umgestellt auf DVB-S2. Im Zuge der Umstellung werden derzeit alle Programme unverschlüsselt ausgestrahlt.

mehr 12.12.2017
25.10.2017
Radio - Satellit

Deutsche Welle: Reichweite um mehr als 50 Prozent gesteigert

Die Deutsche Welle hat die Zahl der wöchentlichen Nutzer ihrer Angebote in den vergangenen vier Jahren über alle Medien von 101 auf 157 Millionen weltweit steigern können. Das gab DW-Intendant Peter Limbourg auf den Medientagen in München anlässlich einer Rede vor Spitzenvertretern der deutschen Medienbranche bekannt.

mehr 25.10.2017
27.09.2017
Radio - Satellit

Schweizer Volksmusiksender Radio Tell neu auf Hot Bird 13° Ost

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der Hörfunksender „Radio Tell“ unverschlüsselt im digitalen Satellitenradio. Der Kanal bietet 100% Schweizer Volksmusik – 24 Stunden täglich.

mehr 27.09.2017
28.08.2017
Radio - Satellit

InfoDigital aktuell: Neigt sich die Ära Satellitenradio dem Ende zu?

In den USA ist Radio über Satellit im Autoradio angekommen und wird von Millionen Autofahrern täglich genutzt. Doch machen die neuen Dienste wie Spotify und Co. den Sat-Radiobetreibern das Leben schwer. Bisherige Versuche, Radio über Satellit zu einem neuen Geschäftsmodell zu verhelfen, sind europaweit gescheitert. In Deutschland war Radio über Satellit lediglich ein „Zusatz“ für nationale Player, inzwischen bietet sich Digitalradio DAB+ für nationale Sender als neuer Verbreitungsweg an. Neigt sich die Ära Satellitenradio dem Ende zu? Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital September-Ausgabe, die ab sofort im Handel oder als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich ist.

mehr 28.08.2017
11.08.2017
Radio - Satellit

Astra 19,2° Ost: Nordwestradio heißt jetzt Bremen Zwei

Der Hörfunksender Sender „Nordwestradio“ von Radio Bremen änderte im Zuge seiner Umbenennung seine Senderkennung auf dem Programmplatz des Satelliten Astra 19,2° Ost. Die Welle startet 12. August als „Bremen Zwei“ neu durch (InfoDigital berichtete). Zu empfangen auf der Astra-Frequenz: 12266 H, SR 27500, FEC 3/4.

mehr 11.08.2017
07.08.2017
Radio - Satellit

Eutelsat 13° Ost: Radio Eviva startet auf neuer Satellitenfrequenz

Der Schweizer Volksmusiksender „Radio Eviva“ startete über Satellit Hot Bird 13° Ost auf einer weiteren Frequenz.

mehr 07.08.2017
28.06.2017
Radio - Satellit

Radio Nikita startet auf Satellit Astra 19,2° Ost

Der deutsche Hörfunksender Radio Nikita, mit Sitz in Griechenland/Kreta kündigt seinen Sendestart europaweit auf Satellit Astra 19,2° Ost an. Der Kanal werde am Montag, den 3. Juli unverschlüsselt auf Sendung gehen, wie InfoDigital von Nick Stein, dem Moderator und Geschäftsführer des Senders erfuhr.

mehr 28.06.2017
17.01.2017
Radio - Satellit

Schlagerradio „NDR Plus“ jetzt auch auf Satellit Astra 19,2° Ost -Empfangsdaten

Schlagerfans können Hörfunksender „NDR Plus“ bereits seit Mitte Juni 2016 im Norden Deutschlands über DAB+ Digitalradio empfangen sowie weltweit über das Internet. Ab 18. Januar startet der Sender zusätzlich über Satellit Astra 19,2° Ost.

mehr 17.01.2017
08.11.2016
Radio - Satellit

Satellit Hot Bird 13° Ost: „Radio Eviva“ wieder on Air – Frequenzwechsel

Der Schweizer Volksmusiksender „Radio Eviva“ kann wieder über Satellit empfangen werden. Zuvor wurde die Übertragung des Senders über Satellit Hot Bird 13° Ost unterbrochen. Allerdings überträgt der Sender nun sein Programm auf einer neuen Frequenz. Um den Sender wieder empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich.

mehr 08.11.2016

Seiten

Aktuelle Ausgabe 1/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.