- © Foto: Manfred Behrens -
DAUN, 07.12.2020 - 14:31 Uhr
Radio

Schlager Radio B2 dreht in Potsdam auf

Der Sendeturm am Potsdam-Babelsberger Horstweg strahlt das UKW-Programm von Schlager Radio B2 jetzt dreimal so stark wie bisher aus. Statt mit 630 Watt wird auf der Frequenz 97,0 MHz mit 2.000 Watt gefunkt. Die Bundesnetzagentur hatte im Oktober die Leistungserhöhung genehmigt.

Vorteil: Das Schlager Radio B2-Regionalprogramm mit Nachrichten und Berichten aus der Landeshauptstadt und dem Landkreis Potsdam-Mittelmark ist künftig im gesamten Potsdamer Stadtgebiet deutlich besser zu empfangen. Außerdem wird auch die Stadt Werder in guter Qualität erreicht. Insgesamt können nun 240.000 Brandenburger die Frequenz 97,0 vom rund 40 Meter hohen Turm empfangen.

Die alternativen Frequenzen für das Potsdamer Umland sind die 94,0 MHz aus Krahne (Brandenburg/Havel) und 106,0 MHz vom Berliner Alexanderplatz.

Schlager Radio B2 ist über UKW, DAB+, Kabel, Satellit, Web, App und Smart Speaker zu empfangen. Weitere Angaben dazu finden Sie unter www.schlagerradio.de/frequenzen


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/schlager-radio-b2-dreht-potsdam-auf
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.