DAUN, 15.03.2017 - 14:19 Uhr
Radio

Schlagersender radio B2 jetzt in Greifswald auf UKW

radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, sendet jetzt auch in Greifswald auf UKW. Schlagerfans können den 800 Watt starken Sender in der Hansestadt und Umgebung ab sofort auf der Frequenz UKW 87,8 MHz empfangen.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr mit radio B2 in Rostock, Stralsund und Schwerin gestartet sind, freuen wir uns, dass jetzt auch die Menschen in der fünftgrößten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns unser Programm hören können“, freut sich radio B2-Senderchef Oliver Dunk.

Seit 1. September 2016 ist radio B2 in Mecklenburg-Vorpommern empfangbar. Neben Greifswald sendet radio B2 in Rostock auf UKW 106,5 MHz, in Schwerin auf UKW 90,1 MHz und in Stralsund auf UKW 98,9 MHz. Im Spätsommer kann der Sender zusätzlich noch in Wismar über UKW empfangen werden. Dann sendet radio B2 auf insgesamt fünf UKWFrequenzen in Mecklenburg-Vorpommern.

Von Helene Fischer über Andrea Berg, von Beatrice Egli bis Roland Kaiser: Die Hörer erfahren bei radio B2 alles über ihre Stars. Ein Programm, bei dem rund um die Uhr Schlager gespielt wird, mit regionalen Informationen wie Nachrichten und Reportagen aus Mecklenburg-Vorpommern.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/schlagersender-radio-b2-jetzt-greifswald-auf-ukw

Aktuelle Ausgabe 11/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.