DAUN, 22.04.2020 - 20:56 Uhr
Radio - Internet Radio

Sonos launcht eigenen Radio Streaming-Service

Sonos erweitert sein Geschäftsmodell um einen neuen Radio Streaming-Service. Seinen rund 10 Millionen verknüpften Haushalten, die derzeit ihre Nutzungszeit hauptsächlich damit verbringen, Lieblingsradiosender und -DJs zu hören, möchte Sonos nun ein Angebot unterbreiten, das über klassisches Internetradio und Podcasts hinausreicht. Auf den Geräten der Firma sollen über das Internet unter anderem 30 werbefinanzierte Sender mit Musik aus verschiedenen Genres verfügbar sein.

Das Programm der rund 30 Genre-Sender wird nicht automatisiert sondern von einem eigens hierfür abgestellten Team kuratiert. Kurze Werbeunterbrechungen sind alle rund 20 Minuten geplant. „Sonos Radio vereint auf einfache und elegante Art und Weise das Streaming von Radio-Diensten mit einer besonderen Auswahl an sorgfältig zusammengestellten Radiosendern. Dies ist allerdings bei Weitem noch nicht das Ende unserer Reise: Wir möchten das Hörerlebnis unserer Kunden immer weiter verbessern und unseren Streaming-Partnern eine Plattform für ihre besten Inhalte bieten“, kommentierte Patrick Spence, CEO von Sonos die Veröffentlichung des neuen Dienstes. Neuland für das Unternehmen, das sich bisher auf die Entwicklung der erfolgreichen Hardware-Plattform konzentrierte und das Inhalte-Angebot mit zahlreichen starken Partnern bespielte.

Diesen möchte man auch über die neue Radioplattform einen prominenten Platz bieten. Pläne für ein werbefreies Bezahl-Angebot oder einen eigenen Musikstreaming-Dienst habe man einem DPA-Bericht zufolge ebenfalls nicht.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/sonos-launcht-eigenen-radio-streaming-service
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.