DAUN, 30.03.2020 - 15:50 Uhr
Radio - Internet Radio

SPORT1 startet neuen Podcast „SPORT1 Corona Update“

Das Coronavirus hat die Sportwelt fest im Griff und führt zu Absagen sowie Verschiebungen von Wettbewerben und Ligen in allen relevanten Sportarten: Im neuen SPORT1 Podcast „SPORT1 Corona Update“ spricht Moderator Daniel Höhr deshalb ab sofort mit den Topathleten des Landes über ihren individuellen Umgang mit der Corona-Pandemie, geplatzte Olympiaträume und sportliche Existenzen. Zudem liefert Matthias Becker, Mitglied der SPORT1 Chefredaktion, die neuesten Informationen zur Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf den Sport aus dem SPORT1 Newsroom.

Die erste Ausgabe des circa 40-minütigen Podcasts ist ab heute auf www.sport1-podcast.de und den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podigee abrufbar. Zu Gast sind die Beachvolleyball-Vizeweltmeister von 2019 Julius Thole und Clemens Wickler. Die nächsten Folgen erscheinen immer wöchentlich am Montagmorgen.

Pit Gottschalk, Chefredakteur von SPORT1: „In Krisenzeiten wie diesen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, kreative Ideen und neue Formate zu entwickeln und zu fördern. So ist auch der neue Podcast ‚SPORT1 Corona Update‘ entstanden, in dem unser Moderator Daniel Höhr in den nächsten Wochen prominenten Sportlern emotionale Einblicke in ihren Umgang mit der Corona-Pandemie entlocken wird. Zudem werden die Zuhörer durch Matthias Becker, unserem Stellvertretenden Chefredakteur, stets über die neuesten Entwicklungen in der Sportwelt auf dem Laufenden gehalten. Das ‚SPORT1 Corona Update‘ bildet dabei erst den Anfang für weitere neue Formate auf SPORT1.de, in der SPORT1 App und auch im TV.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/sport1-startet-neuen-podcast-sport1-corona-update
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.