DAUN, 27.11.2019 - 13:57 Uhr
Radio

Studio Gong vermarktet Joke FM

Im Bundesland Hessen geht am 1. Advent der Special Interest Sender JOKE FM auf DAB+ an den Start (InfoDigital berichtete). Wie der Vermarkter von Hörfunkangeboten bekannt gab, gehöre der Sender ab 1. Dezember zur Studio Gong Vermarktung.

Zu erwarten ist ein 24-stündiges Programm. Im Vordergrund stehen hierbei Comedy-Beiträge, Talkrunden, Interviews und Nachrichten aus Hessen und dem Rest der Welt. Besonders am Wochenende wird der Schwerpunkt „Comedy“ noch intensiver betont. Der Hörfunkkanal sendet seit längerem via IP – nun zündet er die nächste Stufe und ergänzt seine Verbreitung durch Broadcast mit einer DAB+ Frequenz in Hessen.

Comedy als Alleinstellungsmerkmal

Auf JOKE FM sind alle bekannten Comedians aus Deutschland zu hören. Unter anderem auch Chris Tall und Luke Mockridge. Neben zahlreichen Kabarettisten und Newcomern, sind auch die Eigenproduktionen hervorzuheben. Dazu gehört beispielsweise der Comedy Star Heiner Knallinger (früher SWR3). Dieser wurde bundesweit durch seine Telefonstreiche bekannt. Dahinter steckt Jochen Kneifeld der auch täglich mit seiner Personality Radio Show „Kneifidelity Radio Show“ von 6-12 Uhr sendet. JOKE FM hat mit seinem Format im Deutsche Radiomarkt Alleinstellungscharakter. Neben der tagesaktuellen Comedy, wird natürlich auch noch viel Musik gespielt. Die Musikfarbe reicht von aktuellen Hits über 80er, 90er und auch 2000er.

www.studio-gong.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/studio-gong-vermarktet-joke-fm
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.