- © Foto: MG RTL -
DAUN, 23.04.2020 - 09:02 Uhr
Radio - Internet Radio

Super RTL plant Kinderradio

Der Privatsender Super RTL will Ende Mai 2020 eine bundesweite Radiostation für Kinder und Familien starten.

Toggo Radio soll über eigene Plattformen, Online-Radioportale und Smart Speaker wie Amazon Alexa verbreitet werden, wie Super-RTL-Geschäftsführer Claude Schmit dem Medienmagazin „DWDL“ sagte.

„Mit Toggo Radio vervollständigen wir unser Portfolio für Kinder und Familien, aber auch für den Werbemarkt. Die Audionutzung hat stark zugenommen. Kinder hören mit Begeisterung Musik, Hörspiele und Nachrichten, die für sie gemacht sind. Und überall dort, wo Kinder sind, wollen auch wir sein. Deshalb ist dieses Angebot ein logischer Schritt für uns“, erklärte Schmit.

Geplant sei ein „familienfreundliches Programm als täglicher Begleiter für Klein und Groß“. Neben einer täglichen Morning-Show stehen Chartmusik sowie Kinderlieder und Hörspiele auf dem Programm.

Eine klassische terrestrische Verbreitung via UKW oder DAB+ ist zunächst nicht vorgesehen.

 

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/super-rtl-plant-kinderradio
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.