- © Foto: SWR/Pasquale D'Angiolillo -
DAUN, 17.11.2022 - 14:35 Uhr
Radio - Entertainment

SWR4 überträgt Neujahrskonzert der Deutschen Radio Philharmonie

Der Hörfunksender SWR4 Rheinland-Pfalz lädt ein zum traditionellen Neujahrskonzert und festlichen Auftakt des neuen Jahres. Das Thema der Deutschen Radio Philharmonie am 1. Januar, ab 18 Uhr im Kongress-Saal der Mainzer Rheingoldhalle lautet „Jauchzen möcht' ich“. Der Sender überträgt das Konzert am gleichen Abend zeitversetzt auf SWR4 ab 20 Uhr.

Unter der Leitung von Pietari Inkinen mit der Sopranistin Olga Bezsmertna und dem Tenor Christian Elsner, stimmt die Deutsche Radio Philharmonie mit einem musikalischen Feuerwerk aus der beschwingten Welt der Operette und des Tanzes auf das neue Jahr ein. Die Veranstaltung wird moderiert von Roland Kunz.

Vorverkauf gestartet

Wer live beim Konzert dabei sein will, kann sich schon jetzt ein Ticket erwerben. Der Kartenvorverkauf läuft, Tickets und weitere Informationen gibt es auf der Website unter www.swr4.de.

Musikalisches Feuerwerk

Mit einem musikalischen Feuerwerk aus der beschwingten Welt der Operette und des Tanzes stimmt die Deutsche Radio Philharmonie auf das neue Jahr ein. Im Zentrum des Programms stehen Arien und Tanzmelodien der beiden unvergessenen Operettengroßmeister Franz Lehár und Emmerich Kálmán. Operettenfans dürfen sich auf die Höhepunkte aus der „Lustigen Witwe“, der „Csárdásfürstin“ sowie „Gräfin Mariza“ freuen. Für die richtige Mischung aus Leidenschaft, Wehmut, Witz und Eleganz sorgen die musikalischen Gäste: der Tenor Christian Elsner und die Sopranistin Olga Beszmertna, Garanten für allerhöchste Gesangskunst und Unterhaltung.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.