DAUN, 21.09.2022 - 14:36 Uhr
Radio

Veranstaltungsradio zur „Interkulturellen Woche“ geht via UKW auf Sendung

Anlässlich der „Interkulturellen Woche“ der Stadt Heppenheim wird in der Zeit vom 23. September bis zum 2. Oktober das begleitende Veranstaltungsradio „Antenne Bergstraße e.V.“ ausgestrahlt. Die Zulassung des Hörfunkprogramms hat die Versammlung der Medienanstalt Hessen beschlossen.

Das Konzept des Radioprojekts schließt gleichermaßen die Vermittlung radiojournalistischer Grundkenntnisse an Erwachsene und Jugendliche sowie die Förderung des Dialogs zwischen Kirchen- und Pfarrgemeinden, Kommunen und gesellschaftlichen Gruppen ein. Mit dem Motto „#offen geht“ möchte die „Interkulturelle Woche“ ein Zeichen gegen Rassismus, Hetze und Menschenfeindlichkeit setzen. Das 24-stündige Begleitprogramm umfasst vielfältige Sendungen, Live-Berichterstattungen und Musikbeiträge. „Antenne Bergstraße e.V.“ wird über die UKW-Frequenz 91,7 MHz verbreitet.

Die Versammlung setzt sich aus 30 Repräsentanten gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen, deren Mitglieder ehrenamtlich tätig sind und die Interessen der Allgemeinheit auf dem vielfältigen Arbeitsgebiet der Medienanstalt Hessen vertreten.

www.antennebergstrasse.de

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.