DAUN, 20.05.2019 - 10:42 Uhr
Radio - DAB+

WDR kündigt Ausbau der DAB+ Versorgung in NRW an – Besserer Empfang jetzt im Sauerland

Der Westdeutsche Rundfunk WDR kündigte den Ausbau der DAB+ Versorgung im Bundesland NRW an. Zunächst wurde die Sendeleistung am Sender Nordhelle im Kanal 11D von 1,5kW auf 10kW erhöht. Seit 16. Mai ist der Radioempfang der WDR-Radioprogramme mit DAB+ Geräten, dem Nachfolger des analogen UKW-Radios im Sauerland verbessert. Besonders in den Regionen um Herscheid, Attendorn und Meinerzhagen sei der Empfang über DAB+ verbessert, teilte der WDR mit.

Im Laufe des Jahres und im nächsten Jahr werde die DAB+-Versorgung in NRW sukzessive ausgebaut, hieß es weiter. „Die Leistungserhöhung am Sender Nordhelle ist die erste einer Reihe von Maßnahmen, um den Empfang unserer Radiowellen in NRW über DAB+ zu verbessern. Wir freuen uns, dass die Hörerinnen und Hörer im Märkischen Kreis und Kreis Olpe nun auch unsere digitalen Radioprogramme störungsfreier empfangen können“, freut sich Chefingenieur Dr. Oliver Werner.

Infos zu DAB+ unter www.dabplus.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio/wdr-k-ndigt-ausbau-der-dab-versorgung-nrw-besserer-empfang-jetzt-im-sauerland

Aktuelle Ausgabe 8/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.