QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
(Symbolbild)
01.04.2020
Radio

mabb-Medienrat vergibt Berliner UKW-Frequenz 87,9 MHz erneut an STAR FM

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat laut einer Mitteilung in seiner Sitzung am 31. März 2020 die Berliner UKW-Frequenz 87,9 MHz an STAR FM vergeben. STAR FM sendet bereits auf der Frequenz und konnte sich im Vergabeverfahren erneut durchsetzen.

mehr 01.04.2020
01.04.2020
Radio

Aktuelle Reichweiten für Radio und Online-Audio sowie DAB+ veröffentlicht

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) hat am 1. April, mit der „ma 2020 Audio I“, die aktuellen Reichweiten veröffentlicht. Sie trägt der dynamischen Entwicklung im zunehmend konvergenten Audiomarkt Rechnung und ermöglicht mit der ma 2020 Audio I neben der Darstellung der Gesamtleistung von Radio/Audio bereits zum zweiten Mal die Differenzierung von Reichweitenkerndaten nach den Empfangswegen Online-Audio und DAB+.

mehr 01.04.2020
01.04.2020
Radio

Radio gehört bei den Menschen zum Tagesprogramm - Hohe Steigerungsraten bei der ...

Die Auswertung der ma 2020 Audio I zeigt, wie verlässlich Radio den Kontakt zu den 53 Millionen täglichen Hörerinnen und Hörern pflegt und somit konstante Reichweiten auf sehr hohem Niveau erzielt. Radio ist in seiner Reichweitenentwicklung konstant auf hohem Niveau. Dies zeigt die Auswertung der ma 2020 Audio I und bezieht sich auf Daten, die vor der Corona-Pandemie erhoben wurden. Der Analysezeitraum endete bereits Anfang Dezember 2019. Auffällig sind die hohen Steigerungsraten bei der DAB+-Nutzung (+34,4% bei der Tagesreichweite).

mehr 01.04.2020
31.03.2020
Radio

Mehr Radiosendezeit für deutschsprachige Künstler gefordert

Eine alte Debatte kommt jetzt zu Coronavirus-Zeiten wieder hoch. Wieviel Musik wird in den hiesigen Radioprogrammen von deutschsprachigen Künstlern gespielt?

mehr 31.03.2020
30.03.2020
Radio - Internet Radio

SPORT1 startet neuen Podcast „SPORT1 Corona Update“

Das Coronavirus hat die Sportwelt fest im Griff und führt zu Absagen sowie Verschiebungen von Wettbewerben und Ligen in allen relevanten Sportarten: Im neuen SPORT1 Podcast „SPORT1 Corona Update“ spricht Moderator Daniel Höhr deshalb ab sofort mit den Topathleten des Landes über ihren individuellen Umgang mit der Corona-Pandemie, geplatzte Olympiaträume und sportliche Existenzen.

mehr 30.03.2020
30.03.2020
Radio - DAB+

Media Broadcast erhält Zuschlag für DAB+ Senderservices von NDR und rbb

NDR und rbb setzen bei den Senderservices zur Verbreitung ihrer DAB+ Programme jetzt auf Media Broadcast als Service-Provider. Der Serviceprovider Media Broadcast hat im Rahmen eines europaweiten Vergabeverfahrens den Zuschlag hierfür erhalten.

mehr 30.03.2020
26.03.2020
Radio

Bayern 3 und TEAM BAYERN helfen in der Corona-Krise

Bayern 3, das dritte Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks, ruft Hörerinnen und Hörer auf, bei der Initiative TEAM Bayern mitzumachen. Die Initiative von Bayern 3 und dem Bayerischen Roten Kreuz, wurde anlässlich des Jahrhunderthochwassers 2013 gegründet und bringt immer dann Menschen zusammen, wenn spontan und unbürokratisch viele helfende Hände gebraucht werden.

mehr 26.03.2020
26.03.2020
Radio - DAB+

DAB+ Modellversuch in Kiel gestartet

Im Rahmen des DAB+ Modellversuchs Schleswig-Holstein beginnen, wie angekündigt, am 26. März die regionale Ausstrahlung privater Hörfunkprogramme im Raum Kiel und die Verbreitung des landesweiten Hörfunkprogramms R.SH in DAB+ Multiplexen des NDR.

mehr 26.03.2020
26.03.2020
Radio - DAB+

MDR SACHSEN überträgt auch weiterhin Kabbalat-Schabbat-Gottesdienst auf DAB+

Aufgrund der Corona-Krise dürfen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. Betroffen sind auch alle Synagogen. Um jüdischen Gläubigen eine Möglichkeit zu geben, den Shabbat zu begrüßen und zu empfangen, überträgt MDR SACHSEN EXTRA auf DAB+ seit 20. März 2020 freitags einen Kabbalat-Schabbat-Gottesdienst.

mehr 26.03.2020
25.03.2020
Digital-TV - Radio

Schnelle Hilfe von Bund und Ländern für Radio und Fernsehsender notwendig

Rundfunk hat aktuell eine besonders wichtige Bedeutung. Radio- und Fernsehsender informieren die Bürgerinnen und Bürger nicht nur regelmäßig über Entwicklungen der Corona-Krise, sie begleiten die Menschen durch den Tag, unterhalten sie, versorgen sie mit nützlichen Service-Inhalten und bringen ihnen unter anderem zahlreiche kulturelle, religiöse und auch Sport- und Bewegungsangebote nach Hause. „Radio und Fernsehen sind systemrelevant“, so Dr. Anja Zimmer, Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).

mehr 25.03.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.