QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
27.12.2019
Digitale Welt - Apps

Jahresrückblick der HipHop-Podcast-Elite

Jan Kawelke und Vassili Golod vom WDR COSMO Podcast Machiavelli haben die deutsche HipHop-Szene zusammengebracht: Insgesamt 15 der profiliertesten Musikjournalist*innen des Landes nehmen am großen Jahresrückblick teil, der am Samstag (28.12.2019) auf allen Streamingplattformen und in der WDR Audiothek abrufbar ist.

mehr 27.12.2019
21.12.2019
Radio - Kabel

Radio Schwaben kommt ins Kabelnetz

Der Regionalsender Radio Schwaben baut seine Verbreitung aus und ist künftig auch im Kabelnetz empfangbar. Die Verträge zur Kabeleinspeisung bei Vodafone (ehemals Kabel Deutschland) wurden in den vergangenen Wochen mit dem Dienstleister Bayerische Medien Technik (bmt) abgeschlossen. Ab 22. Januar 2020 können mehr als 300.000 Haushalte in Bayerisch-Schwaben sowie in Stadt und Landkreis Landsberg das Programm empfangen.

mehr 21.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

Grünes Licht für Hörfunkspartenprogramme via DAB+ und Internet in Hamburg und ...

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat in seiner Sitzung vom 18. Dezember der Radio Point of Sale GmbH die Zulassung zur Veranstaltung der Hörfunkspartenprogramme „Nordic Radio“, „Nordic beatz“ und „Nordic life & style“ in Hamburg und Schleswig-Holstein erteilt. Die Programme sollen im Internet und - im Rahmen des bis Ende 2022 laufenden Modellversuchs in Schleswig-Holstein – auch über DAB+ verbreitet werden.

mehr 19.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

RBB baut DAB+ Sendernetz am Standort Templin weiter aus

Auch der RBB setzt den DAB+ Netzausbau fort und nimmt am 23. Dezember 2019 am Standort Templin einen weiteren DAB+-Sender auf Kanal 10 B in Betrieb.

mehr 19.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

WDR baut DAB+ Sendernetz im Raum Kleve aus

Der Westdeutsche Rundfunk hat sein Sendernetz für den Empfang seiner Radiosender über den digital-terrestrischen Übertragungsstandard DAB+ in der Region Kleve weiter ausgebaut. Wie der WDR auf seiner Internetseite mitteilt, wurde am 17. Dezember 2019 die Sendeleistung am Standort Kleve von 1 kW auf 10 kW erhöht.

mehr 19.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

NDR: DAB+ Empfang in drei weiteren Regionen ausgebaut

Der Norddeutsche Rundfunk NDR hat das Versorgungsgebiet für den Empfang seiner Radiosender über den digital-terrestrischen Übertragungsstandard DAB+ in der Region Hamburg-Moorfleet, Bispingen und Wilhelmshaven verbessert. Wie der NDR auf seiner Internetseite mitteilte, bekommen Radiohörer seit 11. Dezember 2019 die NDR Hörfunksender jetzt in noch besserer Qualität.

mehr 19.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

Verbesserter DAB+ Empfang des nationalen Multiplex im Schwarzwald

Der nationale DAB+ Multiplex im Kanal 5C, ist mit seinen Hörfunksendern jetzt auch im Schwarzwald besser zu empfangen. Wie die Bayern Digital Radio GmbH auf ihrer Internetseite berichtet, hat der Sendernetzbetreiber Media Broadcast nun den Senderstandort in Blauen am Westrand des südlichen Schwarzwalds in Betrieb genommen.

mehr 19.12.2019
19.12.2019
Radio - DAB+

NDR stellt DAB+ Ausbauplan für 2020 vor

Der Norddeutsche Rundfunk NDR hat seinen Ausbauplan für die Verbreitung seiner Hörfunksender über den digital-terrestrischen Übertragungsstandard DAB+ für das Jahr 2020 bekanntgegeben. Der NDR plant den weiteren Ausbau von DAB+, vorbehaltlich der notwendigen Genehmigungsverfahren, in zwei Schritten. In diesen Regionen ist der DAB+ Empfang aus.

mehr 19.12.2019
18.12.2019
Radio - Entertainment

Großes Entertainment: Thomas Gottschalk moderiert künftig bei SWR3

Der SWR hat sich Thomas Gottschalk als Moderator geschnappt. Nach dem überraschenden Ende der Zusammenarbeit mit dem BR, moderiert Gottschalk künftig bei der Popwelle des Südwestrundfunks, SWR3. Zusammen mit Constantin Zöller werde Gottschalk sich ab 13. Januar 2020 jeden Montag ab 13 Uhr um Musik, aktuelle Aufreger und Promis batteln, teilte der SWR am 18. Dezember mit. Der SWR entwickelt zudem zusammen mit Gottschalk Formatideen für das SWR Fernsehen, dessen Entscheidung im Januar fallen werde, hieß es weiter.

mehr 18.12.2019
17.12.2019
Radio - DAB+

DAB+ immer mehr als zukünftige Plattform für Radio etabliert

DAB + steht für Digital Audio Broadcasting und löst das alte UKW ab. Das digitale Radio DAB+ hat viele Vorteile. Es rauscht es nicht, braucht kein Internet und beendet die lästige Frequenzsuche. Darüber hinaus bietet DAB+ eine große Programmvielfalt und ist frei zu empfangen. Der Digitalradio-Standard hat in 2019 wesentliche Meilensteine erreicht. So etabliert sich DAB+ immer mehr als zentrale zukünftige Plattform für digitalen Radioempfang.

mehr 17.12.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.