QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
17.11.2022
Radio

lulu.fm boykottiert Fußball-WM in Katar

Der private Sender lulu.fm, ein Radioprogramm für die Gay-Community, boykottiert die am Wochenende beginnende Fußball-WM in Katar. Die Redaktion von lulu.fm habe sich dagegen entschieden, über dieses menschenverachtende Event zu berichten, gab der Sender am 17. November bekannt. Das sind die Gründe.
 

mehr 17.11.2022
17.11.2022
Radio - Entertainment

SWR4 überträgt Neujahrskonzert der Deutschen Radio Philharmonie

Der Hörfunksender SWR4 Rheinland-Pfalz lädt ein zum traditionellen Neujahrskonzert und festlichen Auftakt des neuen Jahres. Das Thema der Deutschen Radio Philharmonie am 1. Januar, ab 18 Uhr im Kongress-Saal der Mainzer Rheingoldhalle lautet „Jauchzen möcht' ich“. Der Sender überträgt das Konzert am gleichen Abend zeitversetzt auf SWR4 ab 20 Uhr.
 

mehr 17.11.2022
17.11.2022
Radio

DLF Kultur widmet sich Vergangenheit und Gegenwart weiblichen Denkens

Zum Welttag der Philosophie am 17. November widmet sich Deutschlandfunk Kultur ganztägig der Vergangenheit und Gegenwart weiblichen Denkens. Im Rahmen des Thementags „Die Philosophin“ erzählt das Programm in zahlreichen Sendungen, die Geschichte vergessener Denkerinnen und ihrer Ideen.

mehr 17.11.2022
int(0)
Die Hosts des Podcast: Anne Pretzsch (links) und Gina Enslin.
16.11.2022
Radio - Internet Radio

Warum wir manchmal schweigen - neuer Podcast von ARD Kultur und NDR

Jeder Mensch kennt das Gefühl: Man würde am liebsten etwas sagen, aber es bleibt bei einem verdrucksten „Ach, nichts ...“. Warum schweigen viele gegenüber Bekannten, Eltern, Geschwistern, Fremden? Die Künstlerin Anne Pretzsch und die Journalistin Gina Enslin suchen in ihrem Podcast nach Antworten.

mehr 16.11.2022
15.11.2022
Radio - Entertainment

1LIVE Krone 2022: Voting für Deutschlands wichtigsten Musikpreis gestartet

Die Verleihung der 23. 1LIVE Krone findet am 8. Dezember 2022 in der Jahrhunderthalle Bochum statt. Ab dem 15. November entscheidet erneut der Sektor in acht Voting-Kategorien, welche Künstlerinnen und Künstler in diesem Jahr die renommierten Publikumspreise abräumen.

mehr 15.11.2022
15.11.2022
Radio

Hessischer Rundfunk führt Wartungsarbeiten an Sendeanlagen durch

Um weiterhin einen guten Fernseh- und Radioempfang gewährleisten zu können, finden von Zeit zu Zeit Arbeiten an den Sendeanlagen Hessischen Rundfunks statt, wie der hr auf seiner Internetseite mitteilt. Dadurch kann es leider zeitweise zu Empfangsproblemen kommen. Ob gerade Arbeiten durchgeführt werden, erfahren Sie hier.
 

mehr 15.11.2022
int(1)
15.11.2022
Radio - DAB+

DAB+: Updates, Aufschaltungen und Frequenzwechsel

Das kostenlose digitale Radioangebot via DAB+ über die Antenne wächst immer weiter. Es gibt 300 regional unterschiedlich empfangbare DAB+ Programme, 100 davon exklusiv via DAB+. Das Digitalradio Büro Deutschland informierte im jüngsten Newsletter wieder über aktuelle Neuaufschaltungen bzw. Ausbau von DAB+ Sendeanlagen. Das sind die Änderungen, Aufschaltungen und Frequenzwechsel im Überblick.

mehr 15.11.2022
15.11.2022
Radio - DAB+

DAB+ in UK: Hörfunknutzung über digitale Empfangswege dominiert

Eine aktuelle Reichweiten-Studie von RAJAR (Radio Joint Audience Research Ltd) hat sich mit der wöchentlichen Hörzeit von digital verbreiteten Radiosendern in Großbritannien befasst. Das sind die Ergebnisse.

mehr 15.11.2022
11.11.2022
Radio - Internet Radio

Musik, Podcast, Hörbuch: Bei einem Drittel läuft dauerhaft ein Audiostream

Ob eine Playlist zur Konzentration, der Stream eines Radio-Senders oder die neuesten Podcast-Folgen: Audiostreaming boomt und nimmt im Alltag vieler Menschen eine wachsende Rolle ein.

mehr 11.11.2022
int(2)
10.11.2022
Radio - DAB+

STAR*SAT RADIO in Hamburg über DAB+ empfangbar

Der Kultsender der 80er-Jahre ist jetzt in der Hansestadt on air. STAR*SAT RADIO sendet über DAB+ auf Kanal 10D mit 10 Kilowatt vom Heinrich-Hertz-Turm. Nach Berlin ist Hamburg die zweite Metropole, die den legendären Sender empfangen kann.

mehr 10.11.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.