QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
14.12.2018
Radio

Adel Tawil: Porsche fahren ohne Führerschein!

Der Musiker und Songwriter Adel Tawil war neun Jahre lang ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Wie er dennoch seinen neuen Porsche 911 fahren konnte, berichtet er in der Talkshow „Mit den Waffeln einer Frau“ – zu hören am Samstag und Sonntag auf barbaradio.de.

mehr 14.12.2018
14.12.2018
Radio

InfoDigital aktuell: Hören ist das neue Sehen

Verbreitungswege, non-lineare Angebote, Webstreams. Wie positionieren sich Radiosender im neuen Audio-Ökosystem, fragte ein Podium der Österreichischen Medientage. Vor allem eines fiel auf: die Ungleichheit zwischen Radiosendern und den neuen Playern wächst. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen InfoDigital 12/2018 (Nr. 369). Das Heft ist im Zeitschriftenhandel oder als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich.

mehr 14.12.2018
13.12.2018
Radio - DAB+

Digitalradio: NDR erweitert Versorgung via DAB+

Radiohörerinnen und -hörer im Raum Stralsund bekommen ihre NDR Programme jetzt auch über Digitalradio via DAB+. Der neue DAB+-Sender Stralsund versorgt die Region zwischen Barth, Barhöft, Samtens, Garz, Miltzow und Steinhagen, teilte der Norddeutsche Rundfunk am 13. Dezember mit. In den genannten Regionen sind die NDR Hörfunkprogramme nun auch im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen.

mehr 13.12.2018
13.12.2018
Radio

Sachsen ändert Mediengesetz: UKW-Radio bleibt im Kabel

Kabelnetzbetreiber in Sachsen können bis Ende 2025 weiterhin Radioprogramme in analoger Form einspeisen. Der sächsische Landtag beschloss am 11. Dezember 2018 eine entsprechende Änderung der Privatrundfunkgesetzes.

mehr 13.12.2018
FFH-Moderator Daniel Fischer, Joachim Becker, Winfried Engel und harmony.fm-Moderatorin Minou.
12.12.2018
Radio

Sendelizenz für HIT RADIO FFH und harmony.fm um fünf Jahre verlängert

HIT RADIO FFH und harmony.fm dürfen weiter senden: Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR) hat die Sendelizenzen für HIT RADIO FFH und den Oldie-Sender harmony.fm um weitere fünf Jahre verlängert.

mehr 12.12.2018
11.12.2018
Radio

Hörfunkrat ernennt Rundfunkdatenschutzbeauftragten

Der Deutschlandradio-Hörfunkrat hat bei seiner Sitzung am 6. Dezember Dr. Reinhard Binder einstimmig als Rundfunkdatenschutzbeauftragten benannt, wie das Deutschlandradio heute mitteilte. Binder wird die Funktion ab 1. Januar 2019 für vier Jahre wahrnehmen.

mehr 11.12.2018
11.12.2018
Radio

KommAustria schreibt bundesweite Privatradio-Zulassung in Österreich aus

Die Medienbehörde KommAustria Radioveranstaltern bietet nach nur knapp einem Jahr erneut die Möglichkeit, unter Zusammenlegung mehrerer regionaler UKW-Zulassungen einen Antrag auf Erteilung einer bundesweiten Privatradio-Zulassung in Österreich zu stellen. Die Antragsfrist beginnt am 13. Dezember 2018 und endet am 17. Juni 2019.

mehr 11.12.2018
10.12.2018
Radio

Milling Broadcast Services erstellt UKW-Sendeanlage für Radio 90.vier

Die Ende Oktober 2018 zum Test in Betrieb genommene UKW-Sendeanlage für Radio 90.vier wurde nunmehr intern technisch abgenommen und auf Dauerbetrieb gestellt, wie Radio 90.vier heute bekannt gab.

mehr 10.12.2018
07.12.2018
Radio

MA HSH-Medienrat fördert nichtkommerziellen lokalen Hörfunk in Hamburg

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) gab heute bekannt, auf seiner letzten Sitzung die finanzielle Förderung von zwei nichtkommerziellen lokalen Hörfunksendern in Hamburg beschlossen zu haben.

mehr 07.12.2018
05.12.2018
Radio

RMS übernimmt die Digitalvermarktung von 12 weiteren internationalen Publishern

RMS vermarktet ab sofort über 70 neue, internationale Streams. Zu den größten Publishern zählen u.a. IR Media, Top 100 Station sowie Schlagerparadies. Das gab der Audiovermarkter heute in einer Mitteilung bekannt.

mehr 05.12.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.