QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
01.08.2019
Digital-TV - Radio

50 Jahre Woodstock im BR Fernsehen und Radio

Im August 1969 kommen eine halbe Million junger Menschen auf einer Farm im Bundesstaat New York zusammen, um drei Tage lang zu feiern und Musik zu hören – das Woodstock-Festival gilt als der Höhepunkt der Hippie-Bewegung. Zum 50-jährigen Jubiläum gibt es im Bayerischen Rundfunk viele Beiträge über das legendäre Festival.

mehr 01.08.2019
01.08.2019
Radio - Technik

On Air: „Radio Eule“ – Deutsches Museum betreibt eigenen Mittelwellensender

Das Deutsche Museum betreibt auf 1500 kHz einen eigenen Mittelwellensender – ein Exponat mit großem Potenzial, um die Grundlagen des Rundfunks zu vermitteln.

mehr 01.08.2019
31.07.2019
Radio - Technik

Bundesregierung fördert digitalen Hörfunk

Das Bundeskabinett hat am 31. Juli den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie vorgelegten Entwurf eines Sechsten Gesetzes zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes verabschiedet. Die Regelungen stellen sicher, dass künftig Autoradios und andere Radioempfangsgeräte mit Schnittstellen für digitalisierte Inhalte ausgestattet sind. Das gab das BMWI am 31. Juli bekannt.

mehr 31.07.2019
31.07.2019
Radio - Entertainment

Funkamateure senden auf Mittelwellenfrequenz 828 kHz vom DIY-Festival in Hannover

Die Funkamateure des DARC-Ortsverbandes H13 beleben die Mittelwellenfrequenz 828 kHz neu und präsentieren ein Radioprogramm extra für die Maker Faire Hannover. Das gab die Heise Gruppe am 31. Juli bekannt. Damit wird es erstmalig einen Veranstaltungsrundfunk auf dem DIY-Festival am 17. und 18. August geben.

mehr 31.07.2019
29.07.2019
Radio - DAB+

SWR verbessert DAB+ Empfang im Landkreis Bitburg-Prüm / Eifel

Der Südwestrundfunk setzt seinen Ausbau des DAB+ Sendenetzes weiter fort. So werde der SWR voraussichtlich am Mittwoch, 31. Juli 2019 (13:00 Uhr), den Senderstandort Bitburg Stahl im Kanalblock 11A in Betrieb nehmen. Das teilte der SWR auf seiner Internetseite mit.

mehr 29.07.2019
29.07.2019
Radio - DAB+

Matthias Gerwinat, Geschäftsführer von Digitalradio Österreich: „Die ‚FM only’- ...

DAB+ Österreich ist im Regelbetrieb. InfoDigital war zum Start in Wien dabei und sprach mit dem Geschäftsführer von Digitalradio Österreich Matthias Gerwinat über die Zukunft der Radiosender auf UKW, Startvorteile gegenüber Deutschland und mögliche Pläne des ORF.

mehr 29.07.2019
29.07.2019
Radio - DAB+

2. Bundesmux: Antenne Deutschland sagt DAB+ Testbestrieb zur IFA ab

Eigentlich sollte die zweite bundesweite DAB+ Plattform mit ersten Tests zur Internationalen Funkausstellung (IFA) an den Start gehen. Noch im März 2019 kündigte Antenne Deutschland an, ein Testbetrieb sei zur IFA vom 6. bis 11. September in Vorbereitung. Doch nun sagte Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Konsortium der Absolut Digital GmbH & Co. KG und der Media Broadcast GmbH den Start des Testbetriebs zur IFA ab. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber InfoDigital. Zuerst berichtete die radioWOCHE.

mehr 29.07.2019
26.07.2019
Radio

BLM verlängert UKW-Stützfrequenzen von Klassik Radio

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat dem Hörfunkangebot „Klassik Radio“ in seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die UKW-Stützfrequenzen München 107,2 MHz, Augsburg 92,2 MHz, Regensburg 91,1 MHz, Würzburg 92,1 MHz und Nürnberg 105,1 MHz mit einheitlicher regionaler Werbung für sein in Bayern gelegenes Empfangsgebiet befristet bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

mehr 26.07.2019
26.07.2019
Radio - DAB+

BLM verlängert DAB+ Kapazitäten für hitradio.rt1 Südschwaben

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die digital-terrestrischen Kapazitäten für die in der Anbietergemeinschaft Hitradio.rt1 Südschwaben GmbH zusammengeschlossenen Anbieter („hitradio.rt1 Südschwaben“) im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Allgäu um zehn Jahre bis 30. September 2029 verlängert.

mehr 26.07.2019
25.07.2019
Radio - DAB+

Neue InfoDigital im Handel: DAB+ Digitalradio – Europas digitale Radiozukunft

Der Beschluss des Niedersächsischen Landtags, sich für eine Beendigung von DAB+ Digitalradio einzusetzen und stattdessen zukünftig auf eine breitbandige Internetverbreitung über 5G zu setzen, sorgte bundesweit für Kopfschütteln. Schließlich steht DAB+ Digitalradio nicht nur in Deutschland sondern in der gesamten Europäischen Union erklärterweise als digitaler Nachfolgestandard des 70 Jahre alten UKW-Radios fest. In Gesprächen mit Herstellern und Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik ist InfoDigital der Frage nach der digitalen Radiozukunft nachgegangen – und kommt zu einem eindeutigen Fazit.

mehr 25.07.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.