QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/radio
24.02.2021
Radio

RBB-Intendantin: Keine Abschaltung von UKW-Wellen in nächsten Jahren

Die Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger, hat die UKW-Abschaltung von Radioprogrammen des Senders in den nächsten Jahren ausgeschlossen.

mehr 24.02.2021
24.02.2021
Radio - DAB+

herFunk startet ersten bundesweiten Hörfunksender für Frauen

Ab Mitte 2021 startet mit herFunk der erste bundesweit ausgestrahlte Hörfunksender für Frauen über DAB+ und im Web - neben dem Programm der Sportradio Deutschland der zweite nationale Hörfunksender der Teutocast GmbH aus Leipzig.

mehr 24.02.2021
22.02.2021
Radio - Internet Radio

radio ffn startet vier neue Audiostreams

Radio ffn hat sein Digitalportfolio um vier neue Audiostreams erweitert. Mit dem Motto: „Hol Dir den Sound, der zu Dir passt!“ nimmt der norddeutsche Anbieter vor allem Hörer und User ...

mehr 22.02.2021
NULL
16.02.2021
Radio

SWR2 Musikpodcast #zusammenspielen für die freie Klassikszene

Unter dem Motto „#zusammenspielen“ hat das Kulturradio SWR2 seine Studios geöffnet, lädt regelmäßig Musikerinnen und Musiker zu Aufnahmen ein und zahlt dafür natürlich Honorare. Denn der Lockdown im Kulturbereich trifft vor allem freie Musikerinnen und Musiker, die keine feste Stelle in einem Orchester haben oder Tätigkeiten als Dozenten ausüben.

mehr 16.02.2021
15.02.2021
Radio

Ungarns Klubradio verstummt im Äther - Internationale Sorge

Das Klubradio, Ungarns letzter unabhängiger Radiosender von Bedeutung, musste in der Nacht zum 15. Februar den Sendebetrieb einstellen. Die regierungsabhängige Medienbehörde verweigerte dem privaten Senden mit schwer nachvollziehbaren Begründungen die Verlängerung der Sendelizenz. Der Radiosender, der einer Vielfalt von Stimmen eine Bühne gab, erreichte bis zu 500.000 Hörer.

mehr 15.02.2021
12.02.2021
Radio

BLM lehnt Antrag auf pandemiebedingte Nothilfen für Radio Regenbogen ab

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Februar 2021 einen Antrag des Rosenheimer Hörfunksenders Radio Regenbogen auf pandemiebedingte Nothilfen für das Jahr 2020 abgelehnt.

mehr 12.02.2021
int(1)
12.02.2021
Radio - DAB+

BLM erhöht Daten-Kapazitäten im DAB-Netz Oberfranken

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Februar 2021 beschlossen, die DAB-Kapazitäten im DAB-Netz Oberfranken 10B zu erhöhen.

mehr 12.02.2021
12.02.2021
Radio

13. Februar 2021: Weltradiotag feiert zehnte Edition

Am 13. Februar 2021 feiert der Weltradiotag seine zehnte Edition. Die ARD hat anlässlich des diesjährigen Weltradiotags mit Valerie Weber, Theaterwissenschaftlerin, Journalistin, crossmediale Programmdirektorin des WDR und derzeit Vorsitzende der ARD-Audioprogrammkonferenz (APK), über die Bedeutung des Radios in Pandemiezeiten gesprochen. Drei Fragen an die Vorsitzende der ARD-Audioprogrammkonferenz.

mehr 12.02.2021
10.02.2021
Radio

Radio Nordseewelle Hamburg/Schleswig-Holstein zugelassen

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat der Radio Nordseewelle GmbH & Co. KG eine Zulassung zur Veranstaltung und Verbreitung des Hörfunkvollprogramms „Radio Nordseewelle Hamburg/Schleswig-Holstein“ in beiden Bundesländern erteilt. Diese gilt für die Dauer von zehn Jahren.

mehr 10.02.2021
int(2)
10.02.2021
Radio

DLF: Sechsteilige Feature-Serie zum Ende von Deutschlands Einsatz in Afghanistan

Der Deutschlandfunk überträgt mit „Der verlorene Frieden“ eine sechsteilige Feature-Serie zum Ende von Deutschlands Einsatz in Afghanistan, des Autors Marc Thörner. Anlässlich des geplanten Abzugs der internationalen Truppen blickt er in einer sechsteiligen Serie auf einen fast zwei Jahrzehnte währenden Bundeswehreinsatz von historischer Dimension.

mehr 10.02.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.