QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik
28.09.2021
Entertainment - Unternehmen

M-net und Vonovia kooperieren bei Glasfaser-Erschließung

Das deutsche Wohnungsunternehmen Vonovia und der bayerische Glasfasernetzbetreiber M-net haben einen Rahmenvertrag zur Erschließung von Wohnbeständen mit Glasfaser bis in die Wohnung (FTTH) vereinbart. In einer ersten Pilotphase werden über 100 Gebäude mit mehr als 1.400 Wohneinheiten im Raum München und Augsburg an das Netz von M-net angebunden.

mehr 28.09.2021
BR-Sender Wendelstein.
27.09.2021
Technik

EBU: 5G Broadcast und DVB-T könnten sich UHF-Band und Funktürme teilen

Zwei neue Berichte der Europäischen Rundfunkunion (EBU) kommen zu dem Ergebnis, dass ein 5G-Broadcast-System ohne Bedenken neben dem bestehenden DVB-T im umkämpften UHF-Band eingeführt werden könnte und dass bestehende Funktürme genutzt werden könnten, um die Abdeckung deutlich zu verbessern und die Kosten für die Einführung dieser neuen Technologie zu minimieren.

mehr 27.09.2021
24.09.2021
Technik - Audio/Video

Medientage Österreich: Innovative Kundenservices durch 5G-Broadcast

Neue Übertragungstechnologien wie 5G Broadcast ermöglichen TV-Plattformen innovative Kundenservices. Im Rahmen der Österreichischen Medientage strich Michael Wagenhofer, CEO des ORF-Technikdienstleisters ORS, das Potenzial der Verschränkung von Linear TV mit digitalen Bewegtbildangeboten für den sich ändernden TV-Markt hervor.

mehr 24.09.2021
NULL
23.09.2021
Technik

Ein Kabel für alle - Einheitliche Handy-Ladebuchse rückt näher

In vielen Haushalten sammeln sich die Ladegeräte für Smartphones oder Tablets. Die EU-Kommission will dem ein Ende machen und schlägt einen einheitlichen Standard für die Ladebuchsen in Handys und anderen Geräten vor.

mehr 23.09.2021
DLR Airport und Control Center Simulator (ACCES); Bildrechte: DLR
23.09.2021
Technik - Satellit

DLR baut Launch-Coordination-Center zur Unterstützung von Raketenstarts auf

In Zukunft werden zahlreiche Starts von Kleinsatelliten erwartet. Häufige Starts kleiner Raketen benötigen eine automatisierte Koordinierung mit der Luft- und Seefahrt. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) kündigt dazu den Aufbau eines Launch-Coordination-Centers (LCC) am Standort Braunschweig an, um künftig Raketenstarts, sogenannten Micro-Launchern von unterschiedlichen Orten aus durchführen zu können.

mehr 23.09.2021
23.09.2021
Technik - Satellit

Astra 19,2° Ost: SR empfiehlt auf HD-Empfang umzusteigen

Der Saarländische Rundfunk verbreitet sein TV-Programm über das Astra Satellitensystem (19,2° Ost) bereits seit gut fünf Jahren in hochauflösender Bildqualität  High Definition (HD) im Regelbetrieb. Deshalb empfiehlt der SR auch auf HD-Empfang umzusteigen. Sat-TV Haushalte, die nicht im Besitz eines HD-tauglichen Empfangsgerätes sind, müssen die herkömmliche SD-Version des Senders bis spätestens 14. Dezember neu abspeichern, da der TV-Kanal auf der bisherigen Satellitenfrequenz abgeschaltet wird. Besser ist es, gleich auf HD umzusteigen. Darauf weist der SR jetzt auf seiner Internetseite hin. Das müssen SD-Haushalte jetzt beachten!

mehr 23.09.2021
int(1)
23.09.2021
Entertainment - Veranstaltungen

AG-SAT setzt kostenfreie Webinar-Reihe fort

Die AG SAT setzt im September und Oktober 2021 ihre erfolgreiche und kostenfreie Webinar-Reihe für ihre Partnerbetriebe sowie andere interessierte Händler und Installationsbetriebe fort. Referenten aus den AG SAT Mitgliedsbetrieben informieren wieder aus erster Hand markenneutral über aktuelle Themen rund um den Satelliten-Empfang.

mehr 23.09.2021
22.09.2021
Technik - Audio/Video

Neubau des crossmedialen Sendekomplexes für MDR AKTUELL

Im Zuge des gesamten trimedialen Strategieprozesses des Mitteldeutschen Rundfunks, wurden auch die bislang verschiedenen und räumlich getrennten Redaktionen von MDR AKTUELL zusammengeführt. Die Ausspielwege TV, Hörfunk und Online arbeiten nun an einem Redaktionsstandort beim MDR in Leipzig crossmedial zusammen.

mehr 22.09.2021
22.09.2021
Technik - Satellit

SAPOS Satellitenpositionierungsdienst mit Galileo und Beidou erweitert

Das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen hat den Satellitenpositionierungsdienst SAPOS für Niedersachsen und Bremen modernisiert und will sich mit dem Open Service besser für die Zukunft wappnen. Eine 4G-Modernisierung von SAPOS ermöglicht ab sofort neben GPS und GLONASS nun auch die Verwendung der Navigationssatellitensysteme Galileo und dem chinesischen Navigationssystem Beidou.

mehr 22.09.2021
int(2)
22.09.2021
Technik - Satellit

SES und Hughes demonstrieren Multi-Orbit-SATCOM für ferngesteuerte Flugzeuge

SES und Hughes Network Systems demonstrierten zum ersten Mal erfolgreich eine neue Multi-Orbit-Satellitenkommunikationsfunktion (SATCOM) für ferngesteuerte Flugzeuge, gab der luxemburgische Satellitenbetreiber am 22. September bekannt.

mehr 22.09.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.